zum Inhalt

Dr. Dr. hc Horst SIEBERT Heinz Nixdorf Professor in European Integration and Economic Policy, Johns Hopkins University, Bologna

CV

1965 Promotion, Universität Münster
  Volkswirtschaftslehre der Universität Kiel
1989-2003 Präsident des Instituts für Weltwirtschaft an der Universität Kiel und Inhaber des Lehrstuhls für Theoretische
1990-2003 Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
  an der Rijksuniversiteit Gent
1990-1991 Inhaber des Lehrstuhls "Vereinigung vor Economie" der flämischen Universitäten Antwerpen, Brüssel, Gent und Leuwen
1995 Jean-Monnet Gastprofessor am Robert-Schumann-Centre des Europäischen Hochschulinstituts in Florenz

Mitgliedschaften

Mitglied des Advisory Committee des Claremont-Bologna International Economic Policy Forums, seit 2004
Mitglied der Eminent Persons Group (EPG) of the Van Lennep Subsidies Initiative, seit 2004
Fellow of the European Economic Association, 2004
seit 2005 Mitglied der beim Präsidenten der Europäischen Kommission Barroso angesiedelten "Group of Economic Policy Analysis (GEPA)"
Mitglied des IEA Executive Committee des International Economic Association Council, seit 2005

Publikationen

The World Economy, 2. Auflage, Routledge, London und New York, 2002
Einführung in die Volkswirtschaftslehre, 14. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart, 2003
Economics of the Environment. Theory and Policy, 6. überarbeitete Auflage, Springer-Verlag, Heidelberg, 2004 (1. Aufl. D.C. Heath, Lexington 1981); Chinesische Ausgabe 2001; Japanische Übersetzung in Vorbereitung
The German Economy. Beyond the Social Market, Princeton University Press, Princeton 2004

Auszeichnungen

Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises für Wirtschaftspublizistik, 1999
Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Gent, Belgien, 2000
Verleihung des Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland, 2003