zum Inhalt

Dr. Hubert Christian EHALT Science Adviser, City of Vienna

CV

 Studium der Geschichte, Kunstgeschichte, Soziologie, Philosophie, Psychologie und Pädagogik, Habilitation für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Neuzeit
seit 1980 Lehre an der Universität Wien
seit 1984 Herausgabe der "Kulturstudien"
seit 1984 Wissenschaftsreferent der Stadt Wien
seit 1987 Planung und Koordination der "Wiener Vorlesungen" der Stadt Wien (bisher über 1200 Veranstaltungen)
seit 1990 Herausgabe der Wiener Vorlesungen derzeit in 9 Buchreihen (über 250 Bände)
seit 1996 Leiter des Institutes für Historische Anthropologie
2000 Habilitation im Fach Sozialgeschichte
2003 Professor an der Universität Wien
 Gastprofessuren u.a. an der Universität für angewandte Kunst Wien, an der Universität für Künstlerische und Industrielle Gestaltung Linz, an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
seit 2008 Honorarprofessor an der Universität für angewandte Kunst Wien

Mitgliedschaften

Generalsekretär, Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die Österreichische Akademie der Wissenschaften, seit 1997
Generalsekretär, Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die Wirtschaftsuniversität Wien, seit 1998
Generalsekretär, Viktor-Frankl-Fonds der Stadt Wien zur Förderung einer sinnorientierten humanistischen Psychotherapie, seit 1999
Generalsekretär, Fonds der Stadt Wien für innovative interdisziplinäre Krebsforschung, seit 2000
Präsident der Gesellschaft der Freunde der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, seit 2009
Generalsekretär, Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die Universität für Bodenkultur Wien, seit 2012

Publikationen

Botz, G., Ehalt, H.C., Hobsbawm E.J., Kocka J., Wangermann, E. (eds.), Geschichte: Möglichkeit für Erkenntnis und Gestaltung der Welt, 2008
Botz, G., Hopf, W., Liessmann K.P., Kritik und Utopie. Positionen & Perspektiven, 2009
Botz, G., Mondot, J., Was blieb vom Josephinismus? Zum 65. Geburtstag, 2010
Botz, G., Stadler, F., Timms, E., Uhl, H., Schorskes Wien: Eine Neuerfindung, 2012

Auszeichnungen

Förderungspreis der Arbeiterkammer Wien, 1978
Förderungspreis der Stadt Wien für Wissenschaft und Volksbildung, 1979
Theodor-Körner-Preis, 1981
Leopold-Kunschak-Preis, 1997
Ehrensenator der Technischen Universität Wien, 2006
Medaille "Bene Merito" der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2007
Honorarprofessor an der Universität für Angewandte Kunst Wien, 2008
Honorarprofessor an der Technischen Universität Wien, 2009
Ehrensenator der Universität für Bodenkultur Wien, 2012
Ehrenmitglied der Gesamtakademie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2013

vergangene Vorträge