zum Inhalt
Header Image

Dr. Johann BRANDSTETTER Professor für Molekulare Biologie; Stellvertretender Leiter, Fachbereich Molekulare Biologie, Naturwissenschaftliche Fakultät, Paris-Lodron-Universität Salzburg

CV

1991 Diplom in Physik 1991-1994 Promotion am Max-Planck-Institut für Biochemie bei Prof. Robert Huber 1994-1998 Postdoktorat am Massachusetts Institute of Technology und der Harvard University, Cambridge/Boston 1998-2002 Junior Gruppe am Max-Planck-Institut für Biochemie Martinsried 2002-2005 Chief Scientific Officer Proteros biostructures GmbH seit 2005 Professor, Paris-Lodron-Universität Salzburg

Mitgliedschaften

Publikationen

Auszeichnungen