zum Inhalt

Dr. Karoline MITTERER Research Associate, KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung (Centre for Public Administration Research), Vienna

CV

1993-1998 HBLVA für Gartenbau, Wien Schönbrunn, Wien
1998-2002 Public Management, Fachhochschule, Technikum Kärnten, Spittal/Drau
2002-2007 Doktoratsstudium, Fachgebiet öffentliche Betriebswirtschaftslehre, WU Wirtschaftsuniversität Wien
seit 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin, KDZ-Zentrum für Verwaltungsforschung, Wien

Publikationen

Mitterer, K., Haindl, A., Hochholdinger, N., Biwald, P.: Österreichische Gemeindefinanzen 2015 - Entwicklungen 2004 bis 2018, Stadtdialog, Jänner 2015
Mitterer, K., Prorok, T.: Finanzierung und Organisation in Stadtregionen, In: Klug, F. (Hrsg.): Herausforderung Stadtregionen, Linz, 2014, S. 49-63
Mitterer, K.: Reform des Finanzausgleichs unter Berücksichtigung regionalpolitischer Entwicklungen, In: ÖHW 54 (2013), 1-3, S. 113-121
Biwald, P., Bauer, H., Bröthaler, J., Getzner, M., Mitterer, K., Schratzenstaller, M.: Grundlegende Reform des Finanzausgleichs, Projekt "Transfers und Kostentragung", Endbericht, KDZ-TU-Wien-WIFO, 2010