zum Inhalt
Header Image

Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Leopold MÄRZ o. Univ.-Prof. für Biochemie, Universität für Bodenkultur, Wien Forschungsbeauftragter für Lebens-, Umwelt- und Agrarwissenschaften

CV

Studium der Lebensmittel- und Biotechnologie an der Universität für Bodenkultur, Wien 1972 Promotion zum Doktor rer. nat. techn 1972-1974 Fulbright Scholar an der State University of New York at Buffalo 1977 Gastprofessor an der State University of New York at Buffalo 1978 Gastprofessor an der McMaster University in Hamilton, Kanada 1980 Habilitation für Biochemie 1983 Ernennung zum Ao.Univ.Prof. 1985-1989 Provisorischer Leiter des neu gegründeten Zentrums für Angewandte Genetik an der BOKU Wien 1990 Ernennung zum Ord.Univ.Prof. 1983-1992 Vorstand des Instituts für Chemie 1992-1993 Prärektor der Universität für Bodenkultur, Wien 1993-2003 Rektor der Universität für Bodenkultur, Wien Präsident der Österr. Vereinigung für Agrar-, Umwelt- und lebenswissenschaftliche Forschung 1986-1989 Gründungspräsident der Österreichischen Gesellschaft für Biotechnologie (heute Ehrenpräsident) 1999-2001 Vorsitzender des ORF-Kuratoriums; dzt. Mitglied des Publikums- und des Stiftungsrates 2000-2001 Präsident der Donaurektorenkonferenz (heute Ehrenpräsident) seit 2000 Mitglied des Kuratoriums der Donau-Universität Krems seit 2002 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH seit 2003 Vorsitzender des Interuniversity Consortium for Agricultural and Related Sciences in Europe seit 2003 Vizepräsident des Ökosozialen Forums Österreich Zeitweise Mitglied des Präsidiums der Österreichischen Rektorkonferenz

Mitgliedschaften

Publikationen

Auszeichnungen