zum Inhalt
Header Image

Lothar MEGGER Leiter des KompetenzCenters ElektronischesFahrgeldManagement (KCEFM), Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, Gelsenkirchen

CV

Lothar Megger war bis August 1971 als Beamter bei der Deutschen Bundesbahn beschäftigt. Er wechselte zum 1. September 1971 zur damals neu gegründeten Stadtbahngesellschaft Rhein-Ruhr mbH (SRR), wo er im Bereich Betrieb, Schwerpunkt "automatische Betriebsführung", tätig war. Nach dem Zusammenschluss der SRR mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) im Jahre 1990 erweiterte sich sein Aufgabengebiet um Fahrgastinformationssysteme. Ab dem 1. Mai 1995 wurde er als Projektmanager im Bereich VRR Consult eingesetzt. In dieser Eigenschaft war er vier Monate Mitglied in einem Beraterkonsortium in Ungarn für den Budapester Verkehrsbetrieb (Budapesti Közlekedési Részvénytár-saság - BKV). Anschließend wurde er als Berater mit dem Schwerpunkt "Vertriebsoptimierung" beauftragt. 1998 hat der VRR das Projekt Elektronisches Fahrgeldmanagement (EFM) gestartet und erteilte Herrn Megger die Projektleitung. Nach Gründung des KompetenzCenters EFM des Landes Nordrhein-Westfalen, hat er im März 2004 die Leitung dieses KompetenzCenters übernommen. Außerdem ist er ab August 2005 Geschäftsführer der VDV-Kernapplikations GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln, die das EFM auf Basis der VDV-Kernapplikation, inkl. Sicherheitssystem vermarktet.