zum Inhalt
Header Image

Dr. Manfred HOCHMEISTER Univ. Prof. für Gerichtliche Medizin der Medizinischen Universität Wien

CV

Medizinstudium 1981 Promotion und Ausbildung zum Facharzt für Pathologie in Wien 1988-1991 Institut für gerichtliche Medizin der Universität Basel 1991-2001 Leiter der Abteilung für forensische Molekularbiologie (DNA-Analytik) am Institut für Rechtsmedizin der Universität Ben Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit dem FBI, Washington 1995 Erteilung der Venia docendi für das Fach Rechtsmedizin 1998 Berufung als Univ. Prof. an das Institut für Gerichtliche Medizin der Medizinischen Universität Wien 2004 Ernennung zum Leiter des Institutes für Gerichtliche Medizin der Medizinischen Universität Wien 2004 Akkreditierung des DNA-Zentrallabor Wien

Mitgliedschaften

Publikationen

Auszeichnungen