zum Inhalt
Header Image

Dipl.-Ing. Dr. Markus LIEBL Generaldirektor, Brau Union Österreich AG, Linz

CV

1973-1983 Studium Lebensmittel- und Gärungstechnologie an der Universität für Bodenkultur in Wien, Abschluss mit Diplom; Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und Salzburg, Abschluss mit Doktorat 1983 1979-1983 Tätigkeit an der Versuchsstation für das Gärungsgewerbe in Wien; Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung; Lehrer an der Berufsschule für Brauer und Mälzer; Vorträge bei Fachtagungen, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften 1984 Eintritt in die Österreichische BRAU AG; Auslandsaufenthalte in Deutschland und den USA 1985-1987 Assistent und ab 1986 stellvertretender Leiter der Abteilung Qualitätssicherung und Entwicklung in Linz 1988 Assistent des Braumeisters der Brauerei Zipf 1989 Brauführer bzw. 2. Braumeister der Brauerei Schwechat; technischer Beauftragter der BRAU AG für die Lizenzproduktion in Sopron 1991 Malzmeister und Betriebsleiter der Mälzerei Liesing 1991-1999 Univ. Lektor für das Fach "Technologie der Brauerei" an der Universität für Bodenkultur in Wien 1992-1993 Stv. Vorstandsmitglied der Austrian Breweries International Aktiengesellschaft, einer Tochtergesellschaft der Österreichischen Brau-Beteiligungs-Aktiengesellschaft; Vorsitzender des Vorstandes der Brauerei Sopron AG bis 1993 Vorstandsmitglied der Brauerei Martfü AG 1994-1998 Vorstandsmitglied der Österreichischen Brau AG, Ressort Technik und Materialwirtschaft 1999 Vorstandssprecher der BRAU UNION ÖSTERREICH AG, Leitung des BBAG-Konzernteams "Internationale Produktions- und Logistiksteuerung" seit 2003 Vorstandsmitglied der BRAU UNION AG seit 2007 Generaldirektor und Vorsitzender des Vorstandes der BRAU UNION ÖSTERREICH AG

Mitgliedschaften