zum Inhalt

Prof. Dr. Philipp POHLENZ Professor, Higher Education Research and Academic Development, Otto-von-Guericke University Magdeburg

CV

2000-2009 Research Assistant, University of Potsdam
2009-2013 Managing Director, Centre for Teaching Quality Development, University of Potsdam
since 2014 Professor, Higher Education Research and Academic Development, Otto-von-Guericke University of Magdeburg

Mitgliedschaften

DeGEval - German Evaluation Society
GfHf - German Society for Higher Education Research
EAIR - The European Higher Education Society
BDS - German Association of Sociologists

Publikationen

Pohlenz, P.: Hochschuldidaktik und Qualitätsmanagement zwischen Kooperation und Konkurrenz, In: Neues Handbuch Hochschullehre, Nr. A19, Berlin: Raabe Verlag, 2014
Pohlenz, P., Seyfried, M.: Die Organisation von Qualitätssicherung. Heterogene Studierende, vielfältige Managementansätze?, In: die hochschule, 2/2014, S. 144-155
Seyfried, M., Pohlenz, P.: Studienverlaufsstatistik als Berichtsinstrument. Eine empirische Betrachtung von Ursachen, Umsetzung und Implementationshindernissen, In: Beiträge zur Hochschulforschung, 36. Jg, Heft 3, 2014, S. 34-51
Harris-Hümmert, S.; Mitterauer, L., Pohlenz, P.: Evaluation im Kontext der Hochschule, In: Böttcher, W., Kerlen, C., Maats, P., Schwab, O., Sheikh, S. (Hrsg.): Evaluation in Deutschland und Österreich. Stand und Entwicklungsperspektiven in den Arbeitsfeldern der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation, Münster: Waxmann, 2014, S. 107-116

Auszeichnungen

Ulrich-Teichler-Prize for outstanding dissertations in the field of Higher Education Research, 2009