zum Inhalt
Header Image

Dr. Rudolf TASCHNER Professor, Institut für Analysis und Scientific Computing, Technische Universität Wien

CV

1971-1976 Studium der Mathematik und Physik, Universität Wien 1976 Promotion sub auspiciis Praesidentis 1977 Tätigkeit, Technische Universität Wien 1980 Forschungsaufenthalt, Stanford University, CA 1981 Habilitation (Mathematische Analysis) Technische Universität Wien Bis heute ist er an der Technischen Universität Wien als Professor tätig, lehrt in den verschiedensten Gebieten der Analysis und forscht im Bereich der von L.E.J. Brouwer begründeten intuitionistischen Mathematik. Rudolf Taschner gründete und betreibt zusammen mit seiner Frau Bianca und Kollegen der Technischen Universität Wien "math.space", einen Veranstaltungsort im Wiener MuseumsQuartier, der Mathematik als kulturelle Errungenschaft präsentiert und mehr als 30.000 Besucher im Jahr anlockt (www.math.space.or.at und www.mathcast.org).

Mitgliedschaften

Publikationen

Auszeichnungen