zum Inhalt

Siegfried STEINLECHNER Landesgeschäftsführer, Arbeitsmarktservice Salzburg

CV

 Seit 1985 in der Arbeitsmarktpolitik aktiv, bis 1992 in der Projekt- und Entwicklungsarbeit und danach als Direktionsassistent in der Leitung des Landesarbeitsamtes Salzburg. Mit der Ausgliederung der Arbeitsmarktverwaltung in das Dienstleistungsunternehmen Arbeitsmarktservice im Jahr 1994 übernimmt er die Leitung der Grundlagenabteilung und fungiert als Stellvertreter des Landesgeschäftsführers. Ab Juli 2004 als Landesgeschäftsführer des AMS Salzburg bestellt wird er 2006 für weitere 6 Jahre bestätigt.

Publikationen

Salzburgs Arbeitsmarkt seit 1945 - Zuwanderung und Integration als eine Grundlage gesellschaftlicher Entwicklung. In: Oberlechner, Manfred (Hg.) 2006: Die missglückte Integration ? Wege und Irrwege in Europa, Braumüller Verlag, Wien