zum Inhalt
Header Image

Dr.med. MAS MBA Susanne SCHUNDER-TATZBER Präsidentin, Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin; Leiterin Health Management, OMV Aktiengesellschaft, Wien

CV

1979-1994 Ehrenamtliche Tätigkeit, Wiener Rotes Kreuz, Wien
1981-1987 Studium der Humanmedizin, Universität Wien
1988-1989 Studium der traditionellen Chinesischen Medizin, Hochschule für TCM, Fuzhou. Fujian, VRP China
1990-1993 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin, Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus, Wilhelminenspital, Wien
1992-1993 Postgradualer Lehrgang für Ganzheitsmedizin, Wien
1992-2003 Mitarbeit, Vorstandsmitglied, Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin, Wien
1993-1994 Ausbildung zum Arzt für Arbeitsmedizin, Klosterneuburg
1993-1999 Notarzttätigkeit, Wiener Rotes Kreuz
seit 1993 Stv. Leitende Ausbildungsärztin, Österreichisches Rotes Kreuz, Wien
1994-2001 Aufbau und Leitung, Arbeitsmedizinisches Zentrum, Wiener Rotes Kreuz, Wien
1997-2001 Ärztliche Leiterin und Geschäftsführerin, Krankenanstalt Health Consult, Wiener Rotes Kreuz, Wien
1999-2001 Postgraduales Studium, MSc, Gesundheitsmanagement, Donau-Universität Krems
1999-2002 Postgraduales Studium, MBA, The Open University, Milton Keynes
seit 2000 Lehr- und Prüfertätigkeit, Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin, Klosterneuburg
2002 Lehrgang Grundlagen der Arbeitspsychologie für Arbeitsmediziner, Innsbruck
seit 2002 Niedergelassene Ärztin, Schwerpunkt Ganzheitsmedizin und Prävention, Wien
2002-2006 Mitarbeit, Österreichische Akademie für Arbeitsmedizin, sowie Kompetenzzentrum für Humanvermögen, Klosterneuburg
2002-2009 Arbeitsmedizinische Betreuung von Betrieben im Großraum Wien
seit 2003 Associate Lector, The Open University, Betreuung von Gruppen in Wien, Moskau, Addis Abbeba und Bukarest
2005-2007 Ausbildung Qualitätsmanagement, Auditor, ÖQS - Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH, Wien
2006-2010 Corporate Medical Advisor, OMV Aktiengesellschaft, Wien
2008-2011 Geschäftsführerin und ärztliche Leiterin, PetroMed, Bucharest
seit 2011 Vorstandsvorsitzende, PetroMed, Bucharest

Mitgliedschaften

Publikationen