zum Inhalt
Header Image

Presse

Das Europäische Forum Alpbach wurde 1945 gegründet. Jedes Jahr treffen sich mehr als 5.000 TeilnehmerInnen, 900 ReferentInnen und 700 junge Studierende aus mehr als 100 Ländern in dem Tiroler Bergdorf Alpbach um Themen der Zeit zu diskutieren. Folgende Persönlichkeiten haben das Forum bisher besucht: Joseph Stiglitz, Ban Ki-Moon, Mary Robinson, Helmut Kohl, Yitzak Rabin, Indira Gandhi, Karl Popper, Friedrich von Hayek, zahlreiche Nobelpreisträger, führende WissenschaftlerInnen, DenkerInnen, EntscheidungsträgerInnen und viele andere.

#efa20: Fundamentals

Im Zuge des diesjährigen Europäischen Forum Alpbachs werden von 23. August bis 03. September Personen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und der Zivilgesellschaft das Themenfeld „Fundamentals“ beleuchten.

Aufgrund der aktuellen Situation wird es allerdings einige Veränderungen am Forum geben müssen. Aktuelle Updates dazu finden Sie hier.

Die offizielle Programmpräsentation findet am 7. Juli 2020 statt. An diesem Tag erhalten Sie auch Informationen zur Teilnahme an der digitalen Konferenz.

Für alle Fragen und für Akkreditierungen zum Forum 2020 kontaktieren Sie bitte Johanna Hirzberger (presse@alpbach.org).

In unserem Videoportal finden Sie Videos von Podiumsdebatten zur redaktionellen Verwendung. Das Videoportal wird zur Verfügung gestellt von APA-OTS und dem APA-OTS Video-Manager.

Video: A place where new ideas are born

Teaservideo zum Europäischen Forum Alpbach.