zum Inhalt

Presse

Liebe Medienschaffende!

Vom 16. August bis 1. September 2017 werden hunderte Menschen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft beim Europäischen Forum Alpbach das Spannungsfeld zwischen „Konflikt & Kooperation“ beleuchten. Das internationale Symposium widmet seine Schwerpunkte der Stärkung von Demokratie und Wissenschaft, dem Vorstoß der künstlichen Intelligenz sowie sozialen und ökologischen Innovationen.

Download: Ausführliche Medieninformation zu den Themen & Sprecherinnen als PDF
Link: Programm des Europäischen Forums Alpbach 2017
Link: Who-is-who aller SprecherInnen inkl. Lebenslauf

Für alle Fragen und für Akkreditierungen zum Forum 2017 kontaktieren Sie bitte Stefan Kranewitter (stefan.kranewitter@alpbach.org bzw +43 1 718 17 11 25).

Auf unserem Videoportal finden Sie die aktuellen Videos von allen Podiumsdebatten zur redaktionellen Verwendung. Das Video-Portal wird zur Verfügung gestellt von APA-OTS und dem APA-OTS Video-Manager.

Kurzpräsentation zum Europäischen Forum Alpbach 2017

Ein erster Blick auf das Europäische Forum Alpbach 2017 mit allen Terminen. Hier als PDF zum Runterladen:  Kurzpräsentation EFA17


Video: A place where new ideas are born

Teaservideo zum Europäischen Forum Alpbach 2017.


Pressekontakt & Akkreditierung:

Stefan Kranewitter | T: +43 1 718 17 11 25 | stefan.kranewitter@alpbach.org