zum Inhalt

Presse

Vom 14. bis 30. August 2018 werden hunderte Menschen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft beim Europäischen Forum Alpbach das Themenfeld „Freiheit & Sicherheit“ beleuchten.

Für alle Fragen und für Akkreditierungen zum Forum 2019 kontaktieren Sie bitte Kerstin Hosa (kerstin.hosa@alpbach.org).

Das Europäische Forum Alpbach wurde 1945 gegründet. Jedes Jahr treffen sich mehr als 5.000 TeilnehmerInnen, 900 ReferentInnen und 700 junge Studierende aus mehr als 100 Ländern in dem Tiroler Bergdorf Alpbach um Themen der Zeit zu diskutieren. Folgende Persönlichkeiten haben das Forum bisher besucht: Joseph Stiglitz, Ban Ki-Moon, Mary Robinson, Helmut Kohl, Yitzak Rabin, Indira Gandhi, Karl Popper, Friedrich von Hayek, zahlreiche Nobelpreisträger, führende WissenschaftlerInnen, DenkerInnen, EntscheidungsträgerInnen und viele andere.

In unserem Videoportal finden Sie Videos von Podiumsdebatten zur redaktionellen Verwendung. Das Video-Portal wird zur Verfügung gestellt von APA-OTS und dem APA-OTS Video-Manager.

Video: A place where new ideas are born

Teaservideo zum Europäischen Forum Alpbach.

Pressekontakt & Akkreditierung:
Kerstin Hosa| T: +43 1 718 17 11 25 | kerstin.hosa@alpbach.org