zum Inhalt

Pressetermine

Hier finden Sie eine Übersicht aller Pressetermine während des Europäischen Forums Alpbach 2017. Die Liste wird laufend aktualisiert.


Sonntag, 20. August 2017 | 15:30 bis 16:30 | Pressezentrum im Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: Euregio

Pressegespräch der Europaregion Tirol Südtirol Trentino zum Thema Verkehr

  • Günther Platter, Landeshauptmann Tirol
  • Ugo Rossi, Landeshauptmann der autonomen Provinz Trento
  • Arno Kompatscher, Landeshauptmann der autonomen Provinz Bozen
  • Walter Obwexer, Universität Innsbruck

Anmeldung: Matthias Fink | matthias.fink@europaregion.ingo |+43 676 88508 2350


Montag, 21. August 2017 | 12:00 bis 14:00 | Hotel Post, Alpbach | Veranstalter: Tiroler Gebietskrankenkasse

Interaktives Mittagsgespräch – Gesundheit 4.0: Digital Healthcare. ELGA / EHealth & Chronic Disease Management

  • Pamela Rendi-Wagner, Bundesministerin für Gesundheit und Frauen
  • Bernhard Tilg, Landesrat für Gesundheit, Pflege und Wissenschaft (Tirol),
  • Christopher Drexler, Landesrat für Kultur, Gesundheit, Pflege und Personal (Steiermark)
  • Moderation: Günter Schreier (AIT)

Anmeldung: Robert Modre (AIT) (robert.modre@ait.ac.at | +43 664 8251249)


Dienstag, 22. August 2017 | 8:00 bis 9:00 Uhr | Philips Innovation Lab, Liechtenstein-Saal, Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: Philips Austria Gmbh

Pressefrühstück Philips Österreich – Studie: Leistungskraft der Gesundheitssysteme in Österreich – Regionalvergleich

  • Maria M. Hofmarcher, Direktorin HS&I
  • Robert Körbler, CEO Philips Austria GmbH

Anmeldung und Pressekontakt: Silvana Kegele (silvana.kegele@ikp.at, 01 524 77 90-15).


Dienstag, 22. August 2017 | 13:00 bis 14:00 Uhr | Pressezentrum, Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger

Fakten statt Mythen: Für eine informierte Entscheidung. Ihrer Gesundheit zuliebe.

  • Pamela Rendi-Wagner, Bundesministerin für Gesundheit und Frauen
  • Alexander Biach, Vorstandsvorsitzender, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
  • Bernd Kerschner, Cochrane Österreich. Donau-Universität Krems: medizin-transparent.at
  • Klaus Koch, gesundheitsinformation.de.
  • Kai Kolpatzik, AOK-Bundesverband

Anmeldung und Pressekontakt: Dieter Holzweber (presse@sozialversicherung.at, 01 / 711 32-1120).


Dienstag, 22. August 2017 | 17:30 bis 19:00 Uhr | Pressezentrum, Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: OeAD

Pressekonferenz u.a. mit Martine Reicherts

16 europäische Agenturen für akademische Kooperation und Mobilität kommen zusammen, um miteinander über künftige Kooperationen, etwa im Bereich der Integration von Migrant/innen in die nationalen Bildungssysteme, sowie die Zukunft des Erfolgsprogramms Erasmus+ zu diskutieren.

  • Martine Reicherts, Generaldirektorin für Bildung/EU Kommission
  • Stefan Zotti, OeAD-Geschäftsführer

Anmeldung und Pressekontakt: Rita Michlits (rita.michlits@oead.at | +4366488735941)


Mittwoch, 23. August 2017 | 14:00 bis 15:00 Uhr | Pressezentrum, Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: TU Wien

Hintergrundgespräch zu Rolle der Universitäten im Zuge der digitalen Transformation

  • Hannes Werthner, Fakultät für Informatik, TU Wien

Anmeldung und Pressekontakt: Daniela Neubacher (daniela.neubacher@tuwien.ac.at, +43 664 60588 1953).


Mittwoch, 23. August 2017 | 17:00 bis 19:00 Uhr | Hotel Alpbacherhof | Veranstalter: bmvit

Patente Cocktail

Anmeldung und Pressekontakt: Iga Niznik (iga.niznik@bmvit.gv.at), Sophie Lampl (sophie.lampl@bmvit.gv.at).


Donnerstag, 24. August 2017 | 09:00 bis 11:00 Uhr | Hotel Böglerhof | Veranstalter: bmwfw

Pressekonferenz mit BM Harald Mahrer

sowie mit EK-Generaldirektor Robert-Jan Smits

Anmeldung und Pressekontakt: Felix Lamezan-Salins | felix.lamezan-salins@bmwfw.gv.at 


Donnerstag, 24. August 2017 | 10:00 bis 11:00 Uhr | Pressezentrum, Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: bmvit

Pressekonferenz mit BM Jörg Leichtfried

sowie mit Sabine Köszegi (TU Wien) und SORA-Leiter Günther Ogris.

Anmeldung und Pressekontakt: Iga Niznik (iga.niznik@bmvit.gv.at), Sophie Lampl (sophie.lampl@bmvit.gv.at).


Donnerstag, 24. August 2017 | 12:00 | Schrödinger Saal, Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: innoregio Styria

Medieneröffnung der Ausstellung im Tec-Xperience Room

Anmeldung und Pressekontakt: DI Karlheinz Rink, innoregio Styria (karlheinz.rink@iv.at, +43 316 321528-0)


Freitag, 25. August 2017 | 08:30 bis 09:00 Uhr | Herz-Kremenak-Saal, Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: TU Austria

Ergebnispräsentation des 3. TU Austria Innovations-Marathons

Zudem sind Medienvertreterinnen und -vertreter nach Anmeldung gerne auch während der gesamten 24 Stunden zum „Lokalaugenschein Innovations-Marathon“ im Schrödingersaal des Congress Centrum Alpbach willkommen. Der Startschuss zum 3. TU Austria Innovations-Marathon fällt am Donnerstag, 24. August um 09:00 Uhr.

Anmeldung und Pressekontakt: Barbara Gigler (barbara.gigler@tugraz.at, +43 664 608 736 006)


Mittwoch, 30. August 2017 | 08:30 bis 09:30 Uhr | Böglerhof, Alpbach| Veranstalter: ÖGB, AK, LK, WKÖ

Pressekonferenz der Sozialpartner

Die Präsidenten der Sozialpartner-Institutionen präsentieren ihre Vorschläge und Forderungen zur Sicherung von Investitionen und zeigen auf, in welchen Bereichen weitere Maßnahmen für die Zukunft des Arbeitsmarktes und des Wirtschaftsstandortes Österreich unerlässlich sind.

  • ÖGB-Präsident Erich Foglar
  • AK-Präsident Rudi Kaske
  • WKÖ-Präsident Christoph Leitl
  • LKÖ-Präsident Hermann Schultes

Pressekontakte: Alexa Jirez (ÖGB) (0664/614 50 75, alexa.jirez@oegb.at ) | Miriam Koch (AK Wien) ( +43 1 50165 – 2893, miriam.koch@akwien.at ) | Josef Siffert (LK) (01/53441-8521, j.siffert@lk-oe.at) | Rupert Haberson (WKÖ) (+43 5 90 900 4362, rupert.haberson@wko.at)


Mittwoch, 30. August 2017 | 14:00 bis 16:00 Uhr | Hotel zur Post, Alpbach| Beruf und Familie GmbH

Pressegespräch zu „Familienfreundlichkeit als zentraler Standortfaktor für Gemeinden “ u. a. mit Familienministerin Sophie Karmasin

  • Dr. Sophie Karmasin (Bundesministerin für Familien und Jugend)
  • Dr. Michaela Gstrein (Researcherin der WPZ Research GmbH)
  • Bgm. Mag. Werner Entner (Bürgermeister, Gemeinde Münster)
  • Mag. Elisabeth Wenzl (Geschäftsführerin der Familie & Beruf Management GmbH)

Das Thema wird im Rahmen einer Präsentation von Studienergebnissen und anhand von Best Practice-Beispielen näher erläutert.

Anmeldung und Pressekontakt: Anja Mayer, BA (anja.mayer@familieundberuf.at | +431218507014 | +43 664 8425703 )


Donnerstag, 31. August 2017 | 9:30 bis 10:00 | Pressezentrum im Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: Deloitte Österreich

Pressegespräch zum Deloitte Austrian Tax Survey: Führungskräfte fordern Vereinfachung des Steuersystems

Wie beurteilen Österreichs Führungskräfte das heimische Steuersystem? Welchen steuerlichen Herausforderungen müssen sich die Unternehmen stellen und welche konkreten Maßnahmen müsste die zukünftige Regierung setzen? Diesen und weiteren Fragen widmen sich die Experten von Deloitte Österreich im Rahmen des Pressegesprächs beim Europäischen Forum Alpbach 2017.

  • Bernhard Gröhs, CEO von Deloitte Österreich
  • Herbert Kovar, Managing Partner Tax bei Deloitte Österreich
Anmeldung und Pressekontakt: Armin Nowshad | arnowshad@deloitte.at | +43 (0)1 53700 8556

Freitag, 1. August 2017 | 11:30 – 12:00 | Pressezentrum im Congress Centrum Alpbach | Veranstalter: Europäisches Forum Alpbach

Abschluss-Pressekonferenz des Europäischen Forums Alpbach 2017

mit Franz Fischler, Präsident des Europäischen Forums Alpbach

Anmeldung und Pressekontakt: Stefan Kranewitter | stefan.kranewitter@alpbach.org | +43 (699) 195 88 437

Weitere Termine folgen