zum Inhalt
Header Image

09 Mit Mediation nachhaltig durch die Krise steuern

-
Hauptschule
Breakout / Working Group
in deutscher Sprache

Unterstützt von Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich
Organisationen sind in Umbruchzeiten erhöhten Spannungen und bedrohlichen Konflikten ausgesetzt. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Rollen erleben die einzelnen Akteure verschiedene und oft gegensätzliche Wirklichkeiten. Wie können daraus Klarheit und tragfähige Entscheidungsgrundlagen entstehen? Dieser Arbeitskreis bietet wissenschaftlich fundierte Impulsvorträge und interaktive Interventionen. Bei uns erfahren Sie, wie professionelle Vermittlung die Beziehungs- und Handlungsfähigkeit zwischen wirtschaftlichen Akteuren erhält und fördert. Erleben Sie, wie Mediation dazu beiträgt, Konflikte zu lösen um Wege aus der Krise zu finden.

Eingetragener Mediator und Unternehmensberater; Arbeitsgruppenleiter Projekt- und Prozess-Mediation, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Gänserndorf
Eingetragene Mediatorin und Unternehmensberaterin; Sprecherin, Landesgruppe Steiermark, Plattform Lehrlingsmediation; Mitglied, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Graz
Eingetragene Mediatorin und Unternehmensberaterin; Arbeitsgruppenleiterin Unternehmensübergabe, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Wien
Eingetragener Mediator und Unternehmensberater; Mitglied, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Wien
Eingetragener Mediator und Unternehmensberater; Wiener Landessprecher, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Wien
Eingetragener Mediator und Unternehmensberater; Bundessprecher, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Wien

Mag. Dr. MSc Leopold BUCHINGER

Eingetragener Mediator und Unternehmensberater; Arbeitsgruppenleiter Projekt- und Prozess-Mediation, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Gänserndorf

 Grundlagenforschung Physik Materialwissenschaften
 Vertrieb und Fachberatung Analysen- und Prozesstechnik
 Prozess und Projektmanagement in einem Großunternehmen
 Leitung Technologieentwicklung in einem Elektronikwerk
 Unternehmensberatung, Entwicklungsbegleitung

Mag.a Dr.in MA Angelika KONRAD

Eingetragene Mediatorin und Unternehmensberaterin; Sprecherin, Landesgruppe Steiermark, Plattform Lehrlingsmediation; Mitglied, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Graz

Beamtin, öffentlicher Dienst Berufsbegleitend Diplom- und Doktoratstudium, Rechtswissenschaften Masterstudium, Mediation Mitgründung der Unternehmensberatung KONsolution Konrad OG
seit 1987
1988-2008
2006-2008
2008
 Aktuelle Funktionen:
 Geschäftsführende Gesellschafterin, KONsolution Konrad OG, Graz
 Fachexpertin, Fachbereich in der öffentlichen Verwaltung
 Sprecherin, Lehrlingsmediation, Landesgruppe Steiermark
 Eingetragene Mediatorin
 Vorstandsmitglied, VinziHelp

Mag. Renate STROMMER

Eingetragene Mediatorin und Unternehmensberaterin; Arbeitsgruppenleiterin Unternehmensübergabe, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Wien

Vertragsverhandlung von Großprojekten in IT und Organisation, Creditanstalt-Bankverein Unternehmensberatung (GmbH, Gesellschafterin, Prokuristin/Geschäftsführung) mit Schwerpunkt auf internationale Großprojekte (Konfliktmanagement/Mediation, Produktentwicklung und Implementierung, Organisatorischer Aufbau eines Unternehmens, Projektcoaching von Teiloutsourcing-Projekten mit unternehmensübergreifenden Projektteams) Unternehmensberaterin, eingetragene Mediatorin, Coach und Trainerin, Lebens- und Sozialberaterin mit Schwerpunkt auf Klein- und Mittelunternehmen, Veränderungsarbeit mit UnternehmerInnen Konfliktbearbeitung und Mediation, Einzel-Coaching, Training (Gruppen- und Teamarbeit, Krisenintervention)
 Studium Handelswissenschaft, Diplomausbildung Mediation und Lebens- und Sozialberater
 und zahlreiche weitere Aus- und Weiterbildungen
1985-1994
1994-2006
seit 2007

MSc Wolfgang TWAROCH

Eingetragener Mediator und Unternehmensberater; Mitglied, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Wien

Studium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Universität für Bodenkultur, Wien Geschäftsführer Austro-Schnee und AS-Erdenwerke, Wien Ausbildung zum diplomierten Mediator, Institut für Mediation und Konfliktmanagement, Wien Studium Coaching and Organisational Development, ARGE Bildungsmanagement, Wien Geschäftsführer und Gründer von WTW-Consulting, Organisationsberater, Coach, Wirtschaftsmediator, Wien
1992-1999
2003-2006
2006-2008
2007-2009
seit 2006

Mag. MA Michael HAMBERGER

Eingetragener Mediator und Unternehmensberater; Wiener Landessprecher, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Wien

Studium der Psychologie mit Vertiefung in Wirtschafts-, Organisations- und Arbeitspsychologie in Wien und Rom, Diplomprüfung mit Auszeichnung Mediator mit Eintragung beim Justizministerium I nternational Summerschool "Excellence in Business Mediation", Österreich Vertiefung Mediation & Verhandlung, Summer School 2007, Harvard Law School, USA Masterstudium M.A. Mediation & Konfliktregelung, ARGE Bildungsmanagement, Wien Psychologisch-diagnostische Begutachtungspraxis, Psych. Institut, Universität Wien Psychologie-Assistenz, OE&PE Wilhelminenspital, Wien Aufbau einer Filiale, Projektleiter, Coach, Trainer, coach the coach bei Unternehmensberatung ppctraining Unternehmer mit einem Netzwerkunternehmen Bereichsexperte, Teamentwicklung, Mediation, ic2 consulting GmbH Wiederholt Trainerausbilder für das Wifi International / International Knowhow Transfer Aufträge für das Wifi Unternehmensentwicklung Wien Referent postgradualer Masterlehrg. "Integrierte Kommunikation/ Lobbying", bfi, Wien Supervision internationaler Mediatoren an der Harvard Law School, USA Wiener Landessprecher der Experts Group Wirtschaftsmediation (WKÖ) Referent Masterlehrg., Ferdinand Porsche FFH Wien, Führung & Beratungstheorien, -methoden
2008
seit 2005
2006
2007
2008
1999-2000
1999-2000
2000-2004
seit 2004
seit 2003
seit 2004
seit 2005
seit 2006
2007
seit 2009
seit 2009

Dr. Stephan PROKSCH

Eingetragener Mediator und Unternehmensberater; Bundessprecher, Experts Group WirtschaftsMediation, Wirtschaftskammer Österreich, Wien

 Master of Business Administration, Master of Mediation
 Doctorate, Conflict Management
 Project Manager and Team Leader, Insurance Company and Idustrial Company
 Managing Partner, TRIALOGIS, Consulting and Mediation
 Spokesman, Experts Group WirtschaftsMediation, WKÖ
 Mediator, Consultant, Trainer, Author

Wirtschaftsgespräche

Timetable einblenden

31.08.2010

12:00 - 12:30 Eröffnung Plenary
12:30 - 14:30 Das Management der Krise in Europa Plenary
15:00 - 16:30 New Sustainability: Sind Wirtschafts- und Finanzkrisen vermeidbar? Plenary
17:00 - 18:30 Special Lecture: Wie erfinden sich die USA neu? Plenary
18:30 - 21:00 Empfang gegeben von der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Österreich Social

01.09.2010

07:00 - 08:30 Ökonomie im Spannungsfeld von Staat, Markt und Zivilgesellschaft Plenary
09:00 - 10:30 Das Win-Win-Potenzial von Ökonomie und Ökologie Plenary
13:00 - 16:00 13 Innovation: Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft Breakout
13:00 - 14:30 01 Krisenbewältigung: Sparen, konsumieren oder investieren? Breakout
13:00 - 16:00 06 Borrowing from the Future – Consequences of the Crisis Breakout
13:00 - 16:00 10 One man’s loss is another man’s gain? Post-crisis challenges and opportunities in CEE Breakout
13:00 - 16:00 03 Neue Sehnsucht nach alten Werten Breakout
13:00 - 16:00 04 Live-Simulation: „Neue Steuern braucht das Land!?“ Breakout
13:00 - 16:00 07 Re-Set Universities! Hochschulen neu denken Breakout
13:00 - 16:00 12 Elektromobilität: Neuer Antrieb aus der Krise? Breakout
13:00 - 14:30 11 Ökologische Revolution – Technologie statt Ideologie Breakout
13:00 - 16:00 14 Mit intelligenten Netzen aus der Krise Breakout
13:00 - 16:00 05 Gerechtigkeit in der Marktwirtschaft? Breakout
13:00 - 16:00 15 Tourismus: Leitbranche mit Beschäftigungs- und Standortgarantie in Österreich Breakout
13:00 - 16:00 08 Was heisst Management-Professionalität nach der Krise? Breakout
13:00 - 16:00 09 Mit Mediation nachhaltig durch die Krise steuern Breakout
15:00 - 16:30 02 Die Zukunft der sozialen Sicherheit – Who cares? Breakout
17:00 - 18:30 Peter Drucker Special Lecture: Management – Innovation als Weg zur Krisenbewältigung Plenary
18:30 - 21:00 Empfang gegeben von T-Systems Austria GmbH und T-Mobile Austria GmbH Social

02.09.2010

07:30 - 09:45 Europäische Wirtschaft und Politik nach der Krise: Herausforderungen und Lösungsansätze Plenary
09:45 - 10:00 Schlussworte Plenary