zum Inhalt
Header Image

Abschluss-Statement

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache
Ehemaliger Vizepräsident, Europäisches Forum Alpbach, Wien

Dipl.-Ing. Dr. Erich GORNIK

Ehemaliger Vizepräsident, Europäisches Forum Alpbach, Wien

1963-1968 Studium, Technische Physik, Technische Universität Wien
1968 Diplom, Technische Universität Wien
1972 Doktor, Technische Wissenschaften, Technische Universität Wien
1975-1977 Forschungsaufenthalt, Bell Laboratorien Holmdel, USA
1976 Lehrbefugnis für das Fach "Physikalische Elektronik", Technische Universität Wien
1979-1988 o. Universitätsprofessor für Experimentalphysik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1988-1993 C4-Professor für Halbleiterphysik, Technische Universität München
Direktor, Walter-Schottky-Institut, Technische Universität München
seit 1993 o. Universitätsprofessor für Festkörperelektronik, Technische Universität Wien
2003-2008 Geschäftsführer, Austrian Research Centers GmbH - ARC
  Zahlreiche Auslandsaufenthalte und Gastprofessuren

Technologiegespräche

Timetable einblenden

26.08.2010

08:00 - 10:30Technologiebrunch der Tiroler ZukunftsstiftungSocial
11:00 - 11:10BegrüßungPlenary
11:10 - 11:30Eröffnung der Alpbacher Technologiegespräche 2010Plenary
11:30 - 12:30EröffnungsreferatePlenary
12:30 - 13:20Die Entwicklung von Biomolekülen für die Grundlagenforschung und für Anwendungen in der BiotechnologiePlenary
13:40 - 15:10Neue Wege der InnovationPlenary
15:10 - 16:00Energieautarkie und RessourcenverfügbarkeitPlenary
18:00 - 19:30Robotik – neue Technologien für eine alternde GesellschaftPlenary
19:30 - 21:30Abendempfang gesponsert durch Forschung AustriaSocial
19:30 - 21:30Karrierelounge Abendveranstaltung mit Buffet für StudentInnen, JungwissenschaftlerInnen und BerufseinsteigerInnen, gegeben von den Veranstaltern der Alpbacher TechnologiegesprächeSocial

27.08.2010

07:00 - 13:30Arbeitskreis 01: Elektromobilität – von der Vision zur RealitätBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 02: Innovation für soziale Veränderungen – Chancengleichheit in einem digitalen ZeitalterBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 03: Endlich – intelligent, erneuerbar, sinnlich! Klimaschutz: die Chance für Mensch, Gemeinden und WirtschaftBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 04: Exzellente Forschung durch exzellentes Management. Die Bedeutung von Führung und Management in der kooperativen ForschungBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 05: Mechatronik – die stille RevolutionBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 06: Tribologie – unterschiedliche Betrachtungen von Reibung und VerschleißBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 07: Digitale vs. reale Welten – Grenzen von Computermodellen?Breakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 08: Von der Idee zur InnovationBreakout
07:00 - 13:30Arbeitskreis 09: Wozu braucht man eigentlich eine FTI-Strategie und was passiert damit?Breakout
07:00 - 16:00Junior Alpbach – Wissenschaft und Technologie für junge MenschenBreakout
07:00 - 13:00Ö1 Kinderuni Alpbach – Wissenschaft und Technologie für KinderBreakout
07:00 - 14:00Sonderveranstaltung: ERA-Netze als Motor der internationalen Kooperation: Chancen und HerausforderungenBreakout
07:00 - 13:30Technologieworkshop: Innovative Internet-Technologien für intelligentes, nachhaltiges und integratives WachstumBreakout
14:30 - 15:45Genomforschung und die Zukunft der KrebsmedizinPlenary
16:15 - 17:30Die digitale GenerationPlenary

28.08.2010

07:30 - 08:50Idee und Wirklichkeit des InternetsPlenary
09:00 - 10:10Chancen und Risiken von SchlüsseltechnologienPlenary
10:10 - 11:10James Bond und die PhysikPlenary
11:10 - 11:15Abschluss-StatementPlenary
11:15 - 12:00Imbiss zum Abschluss der VeranstaltungSocial