zum Inhalt
Header Image

19: The Dawn of E-Mobility

-
Hauptschule
Breakout / Working Group

The current crisis of the global automotive sector gives rise to new technologies, production platforms and alliances. This new dynamic is not just about cars, but about re-inventing mobility as such. There are bold moves being made across the globe both in the political arena and on the corporate level. What is the role of national strategies for electric mobility in making structural change happen? In the context of the financial market downturn these developments also call for new approaches in strategic funding as well as investment in innovation capacity, human resources and flexibility. Which new collaborations arise between investors, corporations and research institutions, and what are the perspectives for mutual benefits?

Wirtschaftsgespräche

Timetable einblenden

01.09.2009

12:00 - 12:30 Eröffnung Plenary
12:30 - 14:00 Das Gewicht Europas: Wirtschaftspolitische Interessen in einer multipolaren Weltwirtschaft Plenary
14:30 - 16:00 Die zukünftige Gestalt Europas: Visionen und Realität Plenary
17:00 - 18:30 Special Lecture: Wohin geht die Türkei? Plenary
18:30 - 21:00 Empfang gegeben von der Oesterreichischen Nationalbank Social

02.09.2009

07:00 - 08:30 Europa und das internationale Finanzsystem Plenary
09:00 - 10:30 Europäische Energie- und Klimapolitik: Defensive Selbstbeschränkung oder Technologieoffensive? Plenary
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 16: Der Wirtschaftskrise ganzheitlich begegnen – Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) als europäischer Weg Breakout
12:30 - 14:00 Arbeitskreis 12: Arbeitsmarkt und Beschäftigungspolitik in der Krise Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 10: Zukunft der Versorgungssicherheit – Wie verändert die „Gaskrise“ die europäische Energiepolitik? Breakout
12:30 - 14:00 Arbeitskreis 09: Intelligente Infrastruktur – Wie lange noch bis zum Systeminfarkt? Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 07: Vertrauen in einer vernetzten Welt Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 08: Smart Metering – die Zukunft der Versorgungssicherheit? Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 14: Wertschöpfung durch nachhaltigen Tourismus Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 01: Innovation in der Krise! Gerüstet für den Aufschwung? Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 04: Values and virtues: Can ethics lead Europe back to the top? Breakout
12:30 - 14:00 Arbeitskreis 03: Post Lissabon – Europas (Wieder-) Aufstieg zur Wirtschaftsweltmacht? Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 13: Korruption in Krisenzeiten Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 11: Das Management der Krise Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 05: Protektionismus als Folge der Krise? Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 02: Financial and economic turbulences in CEE/SEE – Impact and remedies Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 06: Wirtschaft und Politik – zwei Systemlogiken. Kann das Vertrauen im Unterschied wachsen? Breakout
12:30 - 16:00 Arbeitskreis 15: Gesundheitswesen – Kostenfalle oder Wachstumsmotor? Breakout
14:30 - 16:00 Arbeitskreis 18: Connecting markets, connecting continents – Logistik als Motor für Wachstum Breakout
14:30 - 16:00 Arbeitskreis 17: Greisender Kontinent – Reif für die Weltmacht? Breakout
14:30 - 16:00 Arbeitskreis 19: The Dawn of E-Mobility Breakout
17:00 - 18:30 Special Lecture: Unternehmenskultur und Krisenbewältigung in Europa – Das europäische Management-Modell Plenary
18:30 - 21:00 Empfang gegeben von Deutsche Telekom AG Social

03.09.2009

07:30 - 10:00 Die Zukunft Europas und die Verantwortung der Politik Plenary
10:00 - 10:15 Schlussworte Plenary