zum Inhalt
Header Image

3: Innovation

-
Hauptschule
Breakout / Working Group
in deutscher Sprache

The working group will be held in English
Innovation kann als die Einführung von neuen Ideen, Gütern, Dienstleistungen und Prozessen definiert werden, die als vorrangiges Ziel haben, nützlich zu sein. Der Staat und die Unternehmen haben ihre Rolle in der Innovation und setzen ihr Rahmenbedingungen, Ziele und Grenzen. Ein Schwerpunkt des Arbeitskreises ist die Innovationsdynamik im Wirtschaftszweig Information – Kommunikation – Telekommunikation.

Chairman, Peter Jungen Holding GmbH, Cologne
Member of the Management Board, Flughafen Wien AG, Vienna
Vorsitzender der Geschäftsführung, T-Mobile Austria GmbH
Geschäftsführer, Microsoft Österreich, Wien
Vice President Public Policy & Regulatory Affairs, T-Mobile Austria

Dr. Peter JUNGEN

Chairman, Peter Jungen Holding GmbH, Cologne

Co-Chairman of the Saudi-German Businessmens Dialogue CEO, steered its restructuring back to profitability, Strabag AG, Cologne Founder of Peter Jungen Hlolding GmbH, Cologne
  Chairman, Owner, Founder, Peter Jungen Holding GmbH
  Started his career with Otto Wolff Gruppe
1986-2004
1987
  Co-Founder and Investor in more than 60 start-ups in Europe and in the USA, including Idealo Internet GmbH
  Partner, Halo Fund, Palo Alto
1991
  Co-Founder, President, European Business Angels Network (EBAN)
  Co-Founder, President, International Angelinvestors.org, Palo Alto
  Co-Founder, President, European Enterprise Institute (EEI)
  Vice Chairman, German Machinery and Plant Manufacturers' Association (VDMA)
  Chairman, Center on Capitalism and Society, Columbia University, New York
  President of the Small and Medium Entrepreneurs Union of the EPP (SME-Union), Brussels

Ing. Rudolf KEMLER

Geschäftsführer, WBG Betriebswirtschaft Beratungsgesellschaft mbH Mitglied, Geschäftsleitung u. Unternehmensbereichsleiter, Banken & Versicherungen, Nixdorf Computer GmbH, Wien Direktor, Siemens Nixdorf Informationssysteme GmbH, Wien Executive Vice President, Siemens Nixdorf Informationssysteme AG, München Leiter, Division Computer Systems, Siemens Nixdorf für die Region Austria & South East Europe mit Sitz in Wien Senior Vice President und CIO, GE Capital Corporation, Stanford, USA Vorstandsvorsitzender, börsenotierte Stage 1.cc Technology Business Incubator AG, Wien Chief Executive Officer, T-Systems Austria und Regionsverantwortlicher für Zentral- und Osteuropa
1984
1989
1990
1992
1995-1998
1998-2000
2000
2002-2008

Dr. Günther OFNER

Member of the Management Board, Flughafen Wien AG, Vienna

Head of Training, Assistant to the Chairman of the Management Board, Österreichische Volksfürsorge Jupiter Versicherungs-AG Managing Director, Friedrich Funder Instituts für Journalistenausbildung und Medienforschung Deputy Director, Politische Akademie Member of the Management Board, Chief Financial Officer, BEWAG - Burgenländische Elektrizitätswirtschafts AG Chairman of the Management Board, UTA Telekom AG Member of the Management Board, Burgenland Holding AG Chief Executive Officer, Head of M&A EVN AG, EVN Mazedonien/Albanien Member of the Management Board, Flughafen Wien AG
 University of Vienna, Doctor of Laws
1981-1984
1981-1992
1992-1994
1994-2004
2004-2005
2005-2011
2005-2011
since 2011

Dr. Georg PÖLZL

Vorsitzender der Geschäftsführung, T-Mobile Austria GmbH

Dipl.-Ing. für Erdölwesen an der Universität Leoben Doktorat der Lagerstättenphysik und konstruktiver Tiefbau, Universität Leoben Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Laboratorium für Lagerstättenphysik der Forschungsgesellschaft Joanneum Leoben sowie freier Mitarbeiter der Heinmann Oil Technology Leoben Unternehmensberater bei McKinsey & Co München, Wien, Mailand Vorstand/Vorstandsvorsitzender der Binder & Co AG Gleisdorf
1983
1986
1984-1987
1987-1993
1993-1997

Mag. Herbert SCHWEIGER

Geschäftsführer, Microsoft Österreich, Wien

University of Economics Sales Representative, WANG Sales (Hungary, Czechoslovakia, Austria), ABB Sales Manager Commercial SMB and Major Account, Compaq General Manager, Compaq Director of Small and Medium Business, IBM
 3/1988-7/1988 Sales Representative, IBM
1983-1988
1988-1989
1989-1990
1990-1999
since 1999
2003-2004

Mag. Imma BAUMGARTNER

Vice President Public Policy & Regulatory Affairs, T-Mobile Austria

Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck : Flugbegleiterin bei der Deutschen Lufthansa im weltweiten Streckeneinsatz : Aufenthalt in Tanzania / Ostafrika - Mithilfe beim Wiederaufbau einer Großfarm; : Rechtspraktikantin am Bezirks- und Landesgericht Innsbruck; : Juristin in der internationalen Rechtsabteilung bei D. Swarovski & Co., Wattens/Tirol; ab 1993 Leitung des  EU-Büros bei D. Swarovski & Co.;
 Sponsion zum Magister iuris; zahlreiche Kurse, Seminare und Praktika insbesonders im betriebswirtschaftlichen, juristischen und fremdsprachlichen Bereich
1983-1988
1978-1982
1983
1989
1990-1995
 seit April 1999: Vice President Public Policy & Regulatory Affairs bei T-Mobile Austria

Wirtschaftsgespräche

Timetable einblenden

01.09.2004

12:00 - 12:15 Eröffnung Plenary
12:00 - 14:30 Historische Rückschau – Blick in die Zukunft Plenary
15:15 - 16:45 Wachstum und demographische Veränderungen Plenary
17:00 - 18:00 Special Lecture Plenary
18:30 - 21:59 OeNB-Empfang Social

02.09.2004

07:00 - 08:00 Arbeitsmarkt und Konsumstruktur Plenary
08:00 - 09:30 Innovation und Finanzierung Plenary
10:00 - 11:30 Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit Plenary
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 6: FishBanks, Ltd – a senior management strategy exercise on sustainable investment and use for renewable resources Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 3: Innovation Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 4: Nachhaltigkeit Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 5: Arbeitsmarkt der Zukunft Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 1: Steuerwettbewerb statt Steuerpolitik? Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 2: Finanzierung Breakout
18:30 - 21:59 UTA / T-Mobile Empfang Social

03.09.2004

07:00 - 10:30 Politische Perspektiven Plenary
10:00 - 10:30 Schlussworte Plenary