zum Inhalt
Header Image

architektur und eigentum

-
Plenary / Panel
Professor, Lehrstuhl für Industriebau und interdisziplinäre Bauplanung, Technische Universität Wien; CEO, ATP Architekten und Ingenieure, Innsbruck/Wien
Eigentümer und Geschäftsführer des Instituts für Marketing und Trendanalysen
Seit 1.1.1995 Leiter der Hauptabteilung Stadtplanung in München
Amtsführender Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, Wien

Dipl.-Ing. Christoph M. ACHAMMER

Professor, Lehrstuhl für Industriebau und interdisziplinäre Bauplanung, Technische Universität Wien; CEO, ATP Architekten und Ingenieure, Innsbruck/Wien

1977-1983 Studium der Architektur an der Technischen Universität Wien
1983-1987 Lehr- und Wanderjahre in Europa, Mittel- und Fernost und in den Vereinigten Staaten
1987 Eintritt als Architekturpartner bei ATP Achammer Tritthart & Partner, 1999 Gründungsgesellschafter und Vorstand, ATP Planungs- und Beteiligungs AG, Holding des architekturgeführten Gesamtplanungsunternehmens ATP Achammer-Tritthart & Partner, Architekten und Ingenieure, Innsbruck, Wien, München, Frankfurt, Zagreb, Prag
2001 Berufung zum Univ.-Professor für Industriebau und interdisziplinäre Bauplanung an die Technische Universität Wien, Institut für interdisziplinäres Bauprozessmanagement
 Christoph Achammer ist CEO des Gesamtplanungsbüros ATP Architekten und Ingenieure, welches (nach gewonnenem Wettbewerb) das erste Hochbauprojekt in der Seestadt - ein Technologiezentrum, das aspern iq - umsetzt.

Mag. Christian HEHENBERGER

Eigentümer und Geschäftsführer des Instituts für Marketing und Trendanalysen

1980-1983 Key Account Manager Großhandel
1983-1988 Marketing Manager Industrie, Sparte Consumer Electronics
1988-1992 Marketing Leiter eines Handelskonzerns
1992 Gründung des Instituts für Marketing und Trendanalysen, seitdem Geschäftsführer und Eigentümer

Dipl.-Ing. Franz MEYER

Seit 1.1.1995 Leiter der Hauptabteilung Stadtplanung in München

1969-1975 freiberufl. Architektur Städtebau
 Seit 1975 Referat für Stadtplanung, München

Dipl.-Ing. Rudolf SCHICKER

Amtsführender Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, Wien

1970-1976 Studium an der TU Wien: "Vermessungswesen" und "Raumplanung und Raumordnung"
1976-1978 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Österreichischen Institut für Raumplanung
1978-1987 Referent, Abteilung Raumplanung und Regionalpolitik, Bundeskanzleramt
1988-2001 Geschäftsführer, Österreichische Raumplanungskonferenz (ÖROK)
1994-2001 Gemeinderat und Landtagsabgeordneter
seit 2001 Amtsführender Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, Wien