zum Inhalt
Header Image

“Tools of Enlightenment“

-
Hallenbad
Culture / Exhibition Walk
in deutscher Sprache

Studierende der beiden Fotografie-Klassen der Universität für angewandte Kunst Wien arbeiteten ein Semester lang zum Thema „Neue Aufklärung“ und produzierten speziell für Alpbach künstlerische Positionen. In einer Tour durch Alpbach stellen sie ihre Werke vor.

Weitere Informationen: Katalog (PDF)

Rector, University of Applied Arts Vienna
President, European Forum Alpbach, Vienna
Professor, University of Applied Arts Vienna
University of Applied Arts Vienna
Head, Arts Programme, European Forum Alpbach, Vienna

Dr. Gerald BAST

Rector, University of Applied Arts Vienna

Tätigkeit bei Gericht und bei der Staatsanwaltschaft Beamter im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung Vortragender und Prüfer an der Verwaltungsakademie des Bundes (Universitätsrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Dienstrecht, Universitätsreform, Dezentralisierung/ Deregulierung) Leiter der Abteilung für Organisationsrecht und Grundsatzfragen der Reform der Universitäten und Kunsthochschulen im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung Konsulententätigkeit bei der Ludwig Boltzmann Gesellschaft für wissenschaftliche Forschung
 Studium der Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften, Johannes Kepler Universität Linz
1978-1980
1981-1999
bis 1999
1991-1999
 Gewerberechtliche Befähigung zur Ausübung der Tätigkeit als Unternehmensberater für Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen
1992-1999

Dipl.-Ing. Dr. Franz FISCHLER

President, European Forum Alpbach, Vienna

Research Assistant, Institute for Agricultural Management, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna Doctorate, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna Executive Assistant, Provincial Chamber of Agriculture of Tyrol, Innsbruck Director, Provincial Chamber of Agriculture of Tyrol, Innsbruck Austrian Federal Minister of Agriculture and Forestry, Vienna European Commissioner for Agriculture, Rural Development and Fisheries, Brussels Chairman, Ecosocial Forum Europe, Vienna Chairman, RISE-Foundation, Brussels Chairman of the Steering Committee of the EU scientific programme for Expo Milano 2015 President, European Forum Alpbach, Vienna
1973-1979
1978
1979-1984
1985-1989
1989-1994
1995-2004
2005-2011
2005-2015
2014-2015
since 2012

Array Matthias KOSLIK

Professor, University of Applied Arts Vienna

Prof. Gabriele ROTHEMANN

University of Applied Arts Vienna

Studium der Fotografie, Kunsthochschule Kassel Staatliche Kunstakademie Düsseldorf, Klasse für Malerei Prof. Fritz Schwegler Meisterschülerin Gastprofessur an der Schule für Gestaltung, Zürich Lehraufträge an der Universität Mainz, Fachbereich Freie Kunst, Klasse für Fotografie Künstlerische Mitarbeit an der Bauhaus-Universität Weimar, Fachbereich Freie Kunst Austauschdozentur am Kent Institute of Art and Design, M.A. Fine Art, Canterbury, England
1981-1985
1985-1987
1987
1992-1994
1994-1995
1997-2001
1999

Dr. Monika SOMMER-SIEGHART

Head, Arts Programme, European Forum Alpbach, Vienna

Studium der Geschichte und Museologie an den Universitäten Graz und Wien (Sponsion 1999, Promotion 2003) wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Kommission für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte Lektorin an der Universtität Wien, Universität Klagenfurt und an der Webster University Vienna Gründungsmitglied von schnittpunkt. ausstellungstheorie & praxis Junior Fellow, Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien wissenschaftliche Assistentin von Wolfgang Kos, Direktor des Wien Museums, und Schlüsselfigur im Neupositionierungsprozess Zertifikatskurs Management von NPO-Organisationen, Österreichisches Controller Institut Co-Direktorin des Masterlehrgangs für Ausstellungstheorie & -praxis "educating-curating-managing", Universität für angewandte Kunst, Wien Vorsitzende des Beirats für Museumsförderung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, seit 2014: Bundeskanzleramt Realisierung des Projekts im öffentlichen Raum "INSITU. Zeitgeschichte findet Stadt. Nationalsozialismus in Linz", gem. mit Dagmar Höss, Heidemarie Uhl im Rahmen von Linz - Kulturhauptstadt Europas 2009 Kuratorin, Wien Museum Leiterin des Kulturprogramms des Europäischen Forums Alpbach Co-Kuratorin des Dauerausstellungsbereichs "Erdöl/Erdgas" im Technischen Museum Wien, Gesamtprojektleitung: Martina Griesser-Stermscheg Co-Kuratorin der Sonderausstellung "Von wegen stilles Örtchen. Toiletten in Wien" im Brennpunkt - Museum für Heizkultur, gem. mit Beatrice Jaschke/2016 Co-Kuratorin der Ausstellung "41 Tage. Kriegsende 1945 - Verdichtung der Gewalt" auf dem Wiener Heldenplatz, dem Joanneumsviertel Graz und dem OÖ. Kulturquartier, gem. mit Dieter A. Binder, Georg Hoffmann, Heidemarie Uhl museologische Beratung für das Dom Museum Wien, gem. mit Beatrice Jaschke museologische Beratung für die Tiroler Landesmuseen, Neuaufstellung Zeughaus
1993-2003
1999-2003
2001-2005
2001
2002-2003
2003-2007
2005
seit 2006
2006-2014
2008-2009
2008-2013
seit 2014
2014
2014
2015
seit 2014
2016

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle Culture

18.08.2016

15:15 - 17:00„Tools of Enlightenment“Culture
17:00 - 19:00„Elmar Trenkwalder“Culture
19:30 - 20:00„Einfach mal die Kresse halten“Culture

20.08.2016

11:00 - 11:30„Der schwankende Horizont“Culture
16:00 - 17:00„ERINNERUNGEN von Margit und Heinz Fischer.“ BuchpräsentationCulture
17:30 - 18:30„Das zukünftige Museum – Neue Aufklärung, ein Bollwerk gegen Analphabetismus im Kreativbereich?“Culture
18:30 - 20:00„Le Meraviglie“ & „Le ultime cose“ (Clips)Culture

22.08.2016

10:35 - 11:45„Feel Dementia.“ Eine künstlerische InterventionCulture
11:00 - 12:30„Hausbesuch Europa“ von Rimini Protokoll, zu Gast bei Robert ProsserCulture
16:30 - 18:00„Hausbesuch Europa“ von Rimini Protokoll, zu Gast bei Annamária TóthCulture
18:30 - 20:00„FUTURE BABY: Wie weit wollen wir gehen?“Culture

23.08.2016

08:45 - 10:00„Feel Dementia.“ Eine künstlerische InterventionCulture
08:45 - 10:00„Feel Dementia.“ Eine künstlerische InterventionCulture
11:00 - 12:30„Hausbesuch Europa“ von Rimini Protokoll, zu Gast bei Club Alpbach OberösterreichCulture
15:00 - 16:30„Hausbesuch Europa“ von Rimini Protokoll, zu Gast bei der IG WienCulture
16:00 - 17:00Exhibition Tour. Elmar Trenkwalder führt durch seine AusstellungCulture
17:30 - 19:00„Ein Sommernachtstraum“ von William ShakespeareCulture

24.08.2016

11:00 - 12:30„Hausbesuch Europa“ von Rimini Protokoll zu Gast bei Club Alpbach Südtirol Alto AdigeCulture
15:00 - 16:30„Hausbesuch Europa“ von Rimini Protokoll zu Gast beim Club NiederösterreichCulture
17:00 - 17:45„Die riesige Sonne, ein entfesseltes Pferd“Culture

25.08.2016

16:15 - 17:00„Inherited Disorders“Culture

26.08.2016

18:30 - 20:00„In 80 Minuten um die Welt.“ Mehr als ein KonzertCulture

27.08.2016

15:30 - 17:00„The Walk of Our Life“Culture

28.08.2016

09:00 - 10:30„Rimini Protokoll.“ Matinée mit Stefan KaegiCulture
20:00 - 21:45KAL Band Rock’n’RomaCulture

29.08.2016

13:00 - 15:30„Judgment in Hungary“Culture
14:00 - 15:30„Judgment in Hungary“ Artist TalkCulture

30.08.2016

16:00 - 17:00Exhibition Tour. Elmar Trenkwalder führt durch seine AusstellungCulture
16:00 - 17:00„Der schwankende Horizont“Culture
20:00 - 21:30JÜTZ Bergtonreisen – ALPBACHER BLÄSERCulture

31.08.2016

17:00 - 18:00„Zwei parallele Welten“Culture
18:00 - 19:30„Schlag auf Schlag“Culture

01.09.2016

17:00 - 18:30„Aus der Geschichte lernen!“ Eine Diskussion zum Haus der Geschichte ÖsterreichCulture

02.09.2016

09:00 - 10:30Matinée mit Fuad Gritli – Zwischen Pressefreiheit und Todesdrohung: Politisches Kabarett in LibyenCulture
16:15 - 17:15Konzert der Tiroler Bürgermeisterkapelle SchwazCulture
17:30 - 18:30„Spot on!“Culture