zum Inhalt
Header Image

Baukultur am Beispiel Einzelhandel

-
Liechtenstein-Hayek-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache
Geschäftsführender Gesellschafter, SC STANDORT-consult GmbH, Bad Segeberg; Lehrbeauftragter für Immobilienwirtschaft im Städtebau, Institut für Städtebau und Landschaftsplanung, RWTH Aachen
Chief Executive Officer, REWE International, Wiener Neudorf
Referatsleiter, Abteilung für Stadtplanung und Verkehrspolitik, Wirtschaftskammer Wien
Mitglied des Vorstandes, Unternehmensbereich Hoch- und Ingenieurbau Europa, STRABAG AG, Wien
Präsident, Handelsverband, Wien
Inhaltliche Koordination und Wissensmanagement, VCÖ - Verkehrsclub Österreich, Wien
Managing Editor, Der Standard, Vienna

Dipl.-Geograf Wolfgang SCHULTES

Geschäftsführender Gesellschafter, SC STANDORT-consult GmbH, Bad Segeberg; Lehrbeauftragter für Immobilienwirtschaft im Städtebau, Institut für Städtebau und Landschaftsplanung, RWTH Aachen

Studium Politische Wissenschaften, Geographie, Stadt- und Regionalplanung Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin Referent für Stadtentwicklung beim Oberbürgermeister der Stadt Mannheim Geschäftsbereichleiter Roland Berger & Partner, München Geschäftsführer GEWOS GmbH, Hamburg Geschäftsführender Gesellschafter mc markt- consult Gesellschaft Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter SC STANDORT - consult Gesellschaft für Standortmarketing und Projektentwicklung mbH, Segeberg/Salzburg Lehrbeauftragter/Gastprofessor Immobilienwirtschaft an der Technischen Universität Wien - IfS Integrated Facility Services Lehrbeauftragter Immobilienwirtschaft, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) - ISL (Lehrstuhl und Institut für Städtebau und Landesplanung)
1963-1972
1967-1972
1972-1977
1977-1979
1979-1983
1983-1985
seit 1985
1996-2006
seit 2001

Dkfm. Frank HENSEL

Chief Executive Officer, REWE International, Wiener Neudorf

Sales-Manager, Nestle AG Deutschland Vorstandsassistent (und andere Funktionen im Unternehmen), SPAR AG Hamburg Direktor (gesamtverantwortlich für den Bereich Supermarkt/Großhandel für alle Regionen Deutschlands), SPAR Handels AG Deutschland REWE Group im internationalen Bereich, REWE Zentral AG Geschäftsführer, REWE Ungarn Vorstandsmitglied, BILLA AG Österreich, zuständig für Italien und Vorsitz der Geschäftsführung für BILLA/Standa Italien Vorstandsmitglied, REWE Group Austria Vorstandsvorsitzender, REWE Group Austria
  Studium der Betriebswirtschaft
1988
1990
1996
1999
2000
2002
2005
2008

Dipl.-Ing. Peter HÖGER

Referatsleiter, Abteilung für Stadtplanung und Verkehrspolitik, Wirtschaftskammer Wien

 Wirtschaftskammer Wien - Abteilung für Stadtplanung und Verkehrspolitik - Referat Stadtplanung - Referatsleiter

Mag. Herbert KRUTINA

Mitglied des Vorstandes, Unternehmensbereich Hoch- und Ingenieurbau Europa, STRABAG AG, Wien

Vertriebsbeauftragter, CompuNet GmbH, Frankfurt am Main Leiter der Niederlassung/Vertriebsbeauftragter, IBA Informationsverarbeitung Ges.m.b.H., Wien Produktmanager, Digital Equipment Corp.Ges.m.b.H., Wien Vertriebsbeauftragter mit Prokura, Standard Stahlhandel Ges.m.b.H., Wien Aufbau eines QM Systems gem. EN ISO 9002, Zertifizierung durch Det Noske Veritas KGF in diversen Argen, ILBAU Ges.m.b.H. Loosdorf, Direktion 33, später 35, Direktionskaufmann für Straßenbau, Wien und Niederösterreich Mitglied des Firmenrates, Straßenbau und Infrastruktur, Arge Business Park Brunn Bereichskaufmann, STRABAG Polska sp.z o.o., (vormals ILBAU Polska), Straßenbau Wroclaw und Katowice Bereichskaufmann für Auslandsbaustellen der Direktionen 15 und 17 im Ingenieur- und Spezialtiefbau, STRABAG AG kfm. Geschäftsführer im Joint Venture, Brückenbau , BV 2nd Liffey Valley Bridge, Dublin Stv. kaufmänn. Direktionsleiter der Direktionen IC, IF, Ingenieur- und Spezialtiefbau, STRABAG AG Kaufmännischer Direktionsleiter der Direktionen IC, IE und IF, Ingenieur- und Spezialtiefbau, STRABAG AG Ernennung zum Vorstandsmitglied der STRABAG AG; Unternehmensbereichsleiter für Tunnelbau und Ingenieurtiefbau Unternehmensbereichsleiter Ingenieurbau Dywidag, Strabag, Züblin STRABAG AG
 Magister der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsuniversität Wien
 Spez. BWL: Werbewissenschaft und Marktforschung; Wirtschaftsinformatik
1987-1988
1988-1989
1990-1993
1993-1994
1994
1995-1998
1998
1998-2001
2002-2003
2002
2003-2004
2004
2005
2006

Dr. Stephan MAYER-HEINISCH

Präsident, Handelsverband, Wien

Abschluss Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz Eintritt bei der Firma LEDER & SCHUH Schuhproduktion in Feldbach, Eibiswald und Graz - Produktmanager für Herrenschuhe Umstieg in den Wareneinkauf und Filialleiter bei HUMANIC in Wien PMD an der Harvard Business School, Boston/USA Geschäftsführer der LEDER & SCHUH-Töchter HUMANIC, SHOE 4 YOU, DOMINICI und MEGA SOCKS für Verkauf, Marketing, Aquisition und Standortentwicklung, einzelner Warengruppeneinkauf (Young Fashion und Taschen) Leiter der Konzernkommunikation LEDER & SCHUH AG: Werbung und Marketing für alle Tochtergesellschaften, Expansionskoordination, Pressearbeit und Verbandstätigkeiten
 Sommerpraktika während des Studiums in Kapstadt/Südafrika und Mombasa/Kenia bei Deutsche Afrika Linie (DAL); Alicante/Spanien bei Firma AVIC Kinderschuhproduzent;
 Nach dem Studium Stage OECD/Paris Development Center - Entwicklungspolitik; Im Anschluss Firma HAKO/Frankfurt/BRD - Schuheinzelhandel
1976
1979
1979-1983
1983-1985
1985
1985
2001

Dipl.-Ing. Bettina URBANEK

Inhaltliche Koordination und Wissensmanagement, VCÖ - Verkehrsclub Österreich, Wien

Freie Mitarbeiterin der Abteilung für Hydrobiologie, Fischereiwirtschaft und Aquakultur, Universität für Bodenkultur Wien Abschluss der Studienrichtung Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien Greenpeace in Central and Eastern Europe, Wien
1994-2000
2002
 Arbeit im Kampagnenbereich als "Networkcampaignerin"
2002-2006

MPA. Dr. Eric FREY

Managing Editor, Der Standard, Vienna

Student of Public Affairs, Princeton University Deputy Foreign Editor, Der Standard Foreign Editor, Der Standard Business Editor, Der Standard Marshall Plan Chair for Austrian Studies, University of New Orleans
1981
1991-1996
1996-1998
1998-2001
2001-2002

Architekturgespräche

Timetable einblenden

29.08.2008

07:30 - 07:45 Eröffnung Plenary
07:45 - 08:45 Eröffnungsvortrag Plenary
09:00 - 10:00 Grundsatzvorträge Plenary
10:00 - 10:15 Eröffnung der Ausstellung „Architektur und Archäologie: Rekonstruktionen in Carnuntum“ Culture
12:30 - 14:00 Raumplanung, Mobilität und Umwelt Plenary
14:30 - 16:00 Baukultur am Beispiel Einzelhandel Plenary
16:00 - 16:30 Cocktailempfang gegeben von REWE / Billa AG Social
16:30 - 17:45 Special Lecture: Neue Formen des Zusammenlebens in Stadt und Land Plenary

30.08.2008

07:00 - 08:30 Baukultur am Beispiel Bürobau Plenary
09:00 - 10:30 Baukultur am Beispiel Wohnbau Plenary
10:30 - 10:45 Schlussworte Plenary