zum Inhalt

Cocktailempfang

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Social / Science Slam
German and English language

Sie setzen sich mit Zukunft des sozialen Zusammenlebens in Städten oder am Land auseinander? Sie beschäftigen sich beruflich oder wissenschaftlich mit der Frage, wie Menschen verschiedener Nationen, Generationen und Lebensstilen an einem Ort zusammenleben können?

Wir laden Studierende, ForscherInnen, Entrepreneure und Alpbach StipendiatInnen unter 35 Jahren ein, am Science Slam „Time to share. Places for everyone“ teilzunehmen. Jeder Teilnehmer bekommt sieben Minuten Zeit, sein Projekt oder seine Idee auf möglichst kreative und unterhaltsame Weise bei den Alpbacher Baukulturgesprächen zu präsentieren. Eine Jury prämiert die besten Präsentationen.

Gewinnen Sie ein Ticket für das Falling Walls Lab in Berlin
Als Preise wartet für den ersten Platz eine Teilnahme am Falling Walls Lab in Berlin, für den zweiten Platz ein Longboard und für den dritten Platz ein Buchgutschein.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 22. August 2016. Alle Informationen, wie Sie am Science Slam teilnehmen können, finden Sie hier.

Dieses Video zeigt, wie der Science Slam ablaufen wird:

Vortragende

Executive City Councillor for Cultural Affairs and Science, City Council of Vienna Welcome
Study Assistant, Department of Sociology, University of Vienna Chair
Research and Teaching Fellow, Department of Architecture, ETH Zurich - Swiss Federal Institute of Technology Zurich Chair

Downloads

Dr. Andreas MAILATH-POKORNY

Executive City Councillor for Cultural Affairs and Science, City Council of Vienna

 Studium der Rechtswissenschaften und Politikwissenschaft, Universität Wien, sowie der internationalen Beziehungen am Bologna-Center der Johns Hopkins University School of Advanced International Studies
1988-1996 Mitarbeiter im Kabinett von Bundeskanzler Dr. Franz Vranitzky, zuletzt als Büroleiter
1996-2001 Leiter der Sektion für Kunstangelegenheiten im Bundeskanzleramt
seit 2001 Amtsführender Stadtrat für Kultur und Wissenschaft in Wien und Mitglied der Wiener Landesregierung
seit 2010 Präsident des Bundes Sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen (BSA)

Dipl.-Ing. M.Sc. Haris PIPLAS

Research and Teaching Fellow, Department of Architecture, ETH Zurich - Swiss Federal Institute of Technology Zurich

2004-2008 University of Sarajevo, Dipl.-Ing. title
since 2008 Professional experience collected in Bosnia and Herzegovina, Germany and Denmark
2008-2011 Technical University of Berlin, M.Sc. in Urban Design title
2011 Research stay at Milan Polytechnic
since 2011 Research and Teaching Fellow, Department of Architecture, ETH Zurich - Swiss Federal Institute of Technology Zurich

Baukulturgespräche

Timetable einblenden

01.09.2016

10:00 - 11:30BuchpräsentationPlenary
13:00 - 14:00EröffnungPlenary
14:00 - 15:00Urbanisierung gestaltenPlenary
15:00 - 15:30PausengesprächPartner
15:30 - 17:00Stadt teilenPlenary
17:00 - 17:30PausengesprächPartner
17:30 - 19:30CocktailempfangSocial
19:30 - 20:00PausengesprächPartner

02.09.2016

08:30 - 09:00PausengesprächPartner
09:00 - 09:45Wohnbau und soziale Verantwortung: EU-Perspektiven und österreichische PraxisPlenary
09:45 - 11:00Stadt planenPlenary
11:00 - 11:30PausengesprächPartner
11:30 - 13:00Stadt leitenPlenary
13:00 - 14:30PausengesprächPartner
14:30 - 16:00Stadt öffnenPlenary
16:30 - 17:50SchlusswortePlenary