zum Inhalt
Header Image

Das Recht geht vom Volk aus. Wie kommt es zurück?

-
Liechtenstein-Hayek-Saal
Plenary / Panel
German and English language

Von den Bürgern und Bürgerinnen leitet sich das Recht ab. Doch wie kommt das Recht bei diesen wieder an? Wird das Recht von den BürgerInnen verstanden und wenn ja, wie sieht dieses Verständnis aus? Welche Schritte können Rechtsakteure setzen, um eine tragfähige Brücke zu den BürgerInnen zu schlagen?
Die deutsche Bundesministerin für Justiz wird zu der Diskussion Stellung nehmen und die Perspektive der Bundesrepublik Deutschland darlegen.

Authorized Signatory and Vice President, OGM - Gesellschaft für Marketing, Vienna
Author, Vienna
President, Constitutional Court of Hungary, Budapest
Corresponding Member, Austrian Academy of Sciences; Professor, Institute of Sociology, University of Graz
Managing Editor, "Rechtspanorama", Die Presse, Vienna Chair

Mag. Karin CVRTILA

Authorized Signatory and Vice President, OGM - Gesellschaft für Marketing, Vienna

1995-2009 Project Management, OGM, Vienna
2005-2013 Lectureship, WIFI, Vienna
2009-2013 Authorized Signatory/Vice President, OGM, Vienna
2010-2013 Lectureship, Donau-Universität Krems, Krems

FRANZOBEL

Author, Vienna

 Diverse Ausbildungen, Berufswunsch Erfinder, Comics- und Fußball Fan, zum zweiten Mal verheiratet, zwei Söhne.

Peter PACZOLAY

President, Constitutional Court of Hungary, Budapest

1990-1996 Chief Counsellor to the President of the Constitutional Court
1991-1992 Research fellow, Woodrow Wilson International Centre for Scholars, Washington D. C.
since 1992 Head of Department of Political Sciences, University of Szeged
1996-2000 Secretary-General of the Constitutional Court
2000-2005 Deputy Head of the Office of the President of the Republic
2005-2006 Head of the Office of the President of the Republic
2006 Judge of the Constitutional Court
2007 Vice-President of the Constitutional Court
2008 President of the Constitutional Court

Mag. Dr. Manfred PRISCHING

Corresponding Member, Austrian Academy of Sciences; Professor, Institute of Sociology, University of Graz

1971-1977 Volkswirtschaftslehre, Universität Graz, Mag. rer.soc.oec
1976-1978 Institut für Rechtsphilosophie, Graz
1978-1980 Institut für Volkswirtschaftslehre und Volkswirtschaftspolitik, Graz
seit 1980 Institut für Soziologie
1985 Habilitation für Soziologie
1987-1988 Dozent an der Rijksuniversiteit Limburg, Maastricht, NL
1995-1996 Schumpeter-Gastprofessur an der Harvard University, Cambridge/Boston
1997-2001 Wissenschaftlicher Leiter der Technikum Joanneum GmbH (steirische Fachhochschulen)
2005-2006 Forschungsaufenthalte an den Universitäten New Orleans, Little Rock, Las Vegas
2006-2010 Institutsvorstand Soziologie, Universität Graz
seit 2006 Leiter des Centrums für Sozialforschung

Mag. Benedikt KOMMENDA

Managing Editor, "Rechtspanorama", Die Presse, Vienna

1987 Mag. iur. an der Universität Wien
1988 Lehrredaktion in der Tageszeitung "Die Presse"
seit 1989 Redakteur, "Die Presse"
seit 1990 Verantwortlich für die wöchentlichen Schwerpunktseiten "Rechtspanorama", "Die Presse"
seit 1995 Chef vom Dienst, "Die Presse"
2010-2011 Lehraufträge an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien