zum Inhalt
Header Image

Die Medizin und der Verlust der Sprache

-
Plenary / Panel
in deutscher Sprache
Karl-Mannheim-Professor für Kulturwissenschaften, Zeppelin University GmbH, Friedrichshafen Key Note
Patientenanwalt, Wiener Pflege- PatientInnen- und Patientenanwaltschaft, Wien
Autorin; Präsidentin, Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien
Präsident, Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste; Vorstand, Universitäts-Klinik für Herzchirurgie Salzburg
Journalist Science, ORF - Österreichischer Rundfunk Radio Ö1, Vienna Chair

Dipl.-Vw. Ph.D. FRSC Nico STEHR

Karl-Mannheim-Professor für Kulturwissenschaften, Zeppelin University GmbH, Friedrichshafen

1974-1979 Associate-Professor of Sociology, University of Alberta
1979-1997 Professor of Sociology, University of Alberta, Canada
1984-1985 Eric-Voegelin-Professor, Ludwig-Maximilians-Universität München
2002-2003 Paul-Lazarsfeld-Professor, Universität Wien
seit 2004 Karl-Mannheim-Professor für Kulturwissenschaften, Zeppelin Universität

Dr. Konrad BRUSTBAUER

Patientenanwalt, Wiener Pflege- PatientInnen- und Patientenanwaltschaft, Wien

 Jusstudium an der Universität Wien
1966-2006 Richter, zuletzt Vizepräsident des Obersten Gerichtshofes
 Lehrauftrag und Lehrbefugnis als Honorar-Professor an der Universität für Bodenkultur Wien für Lebensmittelrecht
1980-2007 Vorsitzender der Österreichischen Codexkommission
bis 2006 Vorsitzender der Unabhängigen Heilmittelkommission
2007 Verfahrensanwalt im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss "Finanzmarktaufsicht"
seit 2007 Wiener Pflege- und PatientInnenanwalt

Prof. Marianne GRUBER

Autorin; Präsidentin, Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien

 Humanistisches Gymnasium, nebenbei Klavierunterricht am Konservatorium der Stadt Wien (Klasse Prof. Karger)
 mehrere Semester Medizin, Psychologie (V. Frankl)
1994-2014 Präsidentin, Österreichische Gesellschaft für Literatur
seit 2014 Ehrenpräsidentin, Österreichische Gesellschaft für Literatur

Dr. Dr.h.c. Felix UNGER

Präsident, Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste; Vorstand, Universitäts-Klinik für Herzchirurgie Salzburg

1978 Habilitation
seit 1985 Vorstand der Universitätsklinik für Herzchirurgie Salzburg
seit 1990 Präsident der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste
seit 2000 Chairman des European Institute of Health

Elisabeth J. NÖSTLINGER-JOCHUM

Journalist Science, ORF - Österreichischer Rundfunk Radio Ö1, Vienna