zum Inhalt
Header Image

Die Zukunft des Internet

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in englischer Sprache
Professor of Internet Studies and Director, Oxford Internet Institute, University of Oxford
Freie Journalistin, Wien

Ph.D. William H. DUTTON

Professor of Internet Studies and Director, Oxford Internet Institute, University of Oxford

Instructor, Department of Political Science, State University of New York at Buffalo Assistant Professor, Department of Political Science, University of South Florida, Tampa Assistant Research Political Scientist, Public Policy Research Organization (PPRO), University of California, Irvine Associate Professor, School of Public Administration and Urban Studies, San Diego State University Associate Professor, The Annenberg School for Communication, University of Southern California (USC) Associate Professor (with tenure), The Annenberg School for Communication, USC Professor, The Annenberg School for Communication, USC (with a joint courtesy appointment in USC s School of Policy, Planning, and Development) Visiting Professor, Department of Human Sciences, Brunel University National Director, Programme on Information and Communication Technology (PICT), Economic and Social Research Council of Britain Professorial Fellow, Balliol College Professor of Internet Studies, University of Oxford
1972-1973
1973-1974
1974-1978
1978-1980
1980-1982
1983-1989
1990-2002
1993-1995
1993-1995
since 2002
since 2002

Dr. Gisela HOPFMÜLLER-HLAVAC

Freie Journalistin, Wien

Ressort Innenpolitik in der Radio-Information, ORF - Österreichischer Rundfunk Ressortleiterin, ORF - Österreichischer Rundfunk Sendungsverantwortliche "Report", Moderation des politischen TV-Wochenmagazins des ORF "Report" Sendungsverantwortung für "Report International" Sendungsverantwortung für "Europa-Panorama" Moderation von "Modern Times", des Zukunftsmagazins des ORF Leiterin der Hauptabteilung "Bildung und Zeitgeschehen", ORF - Österreichischer Rundfunk
1984-2009
1991-1997
1997-2002
1999
2001
2002-2005
2002-2009

Technologiegespräche

Timetable einblenden

25.08.2011

08:00 - 10:30 Technologiebrunch gegeben von Tiroler Zukunftsstiftung Social
11:00 - 11:10 Begrüßung Plenary
11:10 - 11:30 Eröffnung der Alpbacher Technologiegespräche 2011 Plenary
11:30 - 12:15 Eröffnungsreferate Plenary
12:15 - 13:40 Neue Wege der Innovation Plenary
14:00 - 14:50 Das Krebsgenom: Herausforderung und Potenzial Plenary
14:50 - 15:45 Cybercrime Plenary
18:00 - 19:30 Die Stadt der Zukunft – Demographie und Nachhaltigkeit Plenary
19:30 - 21:30 Karrierelounge – Abendveranstaltung mit Buffet für StudentInnen, JungwissenschaftlerInnen und BerufseinsteigerInnen, gegeben von den Veranstaltern der Alpbacher Technologiegespräche Social
19:30 - 21:30 Abendempfang gegeben von Forschung Austria Social

26.08.2011

07:00 - 13:30 Arbeitskreis 12: Design Thinking und Open Innovation – der Kunde ist König Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 05: Urban Europe, Urban Technologies – die Stadt im 21. Jahrhundert Breakout
07:00 - 13:00 Ö1 Kinderuni Alpbach – Wissenschaft und Technologie für Kinder Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 11: Die digitale Stadt von morgen Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 01: Die Zukunft der High-Tech Produktion in Europa Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 04: Die Effizienz von FTI-Investitionen Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 07: Forschungsförderung und danach Finanzierungsengpass? Breakout
07:00 - 16:00 Junior Alpbach – Wissenschaft und Technologie für junge Menschen Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 08: Forschen im Klassenzimmer: Neues Lernen in den Naturwissenschaften Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 10: IKT – die Gegenwart hinterfragen, die Zukunft gestalten Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 09: Einfach – funktionell – trendig? Technologische Lösungen für Alt und Jung Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 03: Pre-Commercial Procurement (PCP) – Ein Instrument zur (Be-)Schaffung von Innovation Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 02: Die Zukunft der urbanen Mobilität Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 06: Lebensmittelsicherheit und Verteilungsgerechtigkeit Breakout
07:45 - 13:00 Sonderveranstaltung: Internationalisierung neu? Europäische Strategien für die Globalisierung von Forschung und Innovation Breakout
14:00 - 15:45 Naturwissenschaftliche Bildung für künftige Generationen Plenary
16:15 - 17:30 „Frontier technologies“ – ein Tor zur Zukunft in Kooperation mit dem European Research Council Plenary

27.08.2011

07:30 - 09:00 Internationales Jahr der Chemie Plenary
09:20 - 10:10 Die Zukunft des Internet Plenary
10:10 - 11:05 Physik der Superhelden Plenary
11:05 - 11:15 Abschluss-Statement Plenary
11:15 - 12:00 Imbiss zum Abschluss der Veranstaltung Social