zum Inhalt
Header Image

16: Cyber Security – Ist Resilienz in einer digitalen Ökonomie eine Utopie?

-
Arthur-Köstler-Saal
Breakout / Working Group
in deutscher Sprache

Die Informationsinfrastruktur ist für einen modernen Wirtschaftsstandort genauso wichtig wie ein exzellent ausgebautes Straßen-, Schienen- oder Energienetz. Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Resilienz kritischer Infrastrukturen? Helfen Technologien wie Blockchain & Co die digitale Welt sicherer zu machen? (Inkl. Live-Demo eines Smartphone-Hacks)

Chief Executive Officer, Austrian Power Grid AG, Vienna
Managing Director, BRZ - Bundesrechenzentrum GmbH, Vienna
Partner, KPMG Advisory GmbH, Vienna
Director, Research Institute for Crypto Economics, WU (Vienna University of Economics and Business), Vienna; Founder, BlockchainHub, Berlin
Managing Partner, PS Kommunikation, Vienna Chair

Dr. Ulrike BAUMGARTNER-GABITZER

Chief Executive Officer, Austrian Power Grid AG, Vienna

 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Wien
1992-2006 Generalsekretärin, VEÖ - Verband der Elektrizitätsunternehmen Österreichs
1995-1997 Kabinettschefin des Vizekanzlers
1999-2006 Abgeordnete zum Nationalrat im österreichischen Parlament, ÖVP-Verfassungssprecherin
2007-2013 Mitglied des Vorstandes, VERBUND AG
seit 2014 Vorsitzende des Vorstandes, Austrian Power Grid AG

Mag. Markus KAISER

Managing Director, BRZ - Bundesrechenzentrum GmbH, Vienna

1998-2003 Senior Project Manager, Siemens Business Services, Vienna
2004-2006 Managing Director, Siemens Business Services Romania, Bucharest
2006-2010 Senior Vice President, Head of Operations, Siemens IT Solutions and Services, Munich
2010-2011 Senior Vice President, Business Unit Solutions Germany, Siemens IT Solutions and Services, Munich
2011-2015 Senior Vice President, Consulting and Systems Integration Germany, Atos, Munich
since 2016 Managing Director, Bundesrechenzentrum GmbH, Vienna

DI Mag. Andreas TOMEK

Partner, KPMG Advisory GmbH, Vienna

 until 2001 Network Administrator
2004-2006 KPMG Alpen - Treuhand GmbH / IT-Auditor, IT-Advisory
2006-2016 SBA Research, Security Research / ISCP GmbH, Head of Business Development & Partner
since 2016 KPMG Advisory GmbH / Partner
 Ongoing University lecturer & Business Angel

Dr. Shermin VOSHMGIR

Director, Research Institute for Crypto Economics, WU (Vienna University of Economics and Business), Vienna; Founder, BlockchainHub, Berlin

1996-1998 MBA, CEMS, Louvain la Neuve
1998-1999 Junior Consultant, Cap Gemini Austria
1999-2001 PhD, Management of Information Systems, WU - Vienna University of Economics and Business Administration
2001-2003 Associate University Professor, Infromation Systems Department, Vienna University of Economics
2003-2005 Project Development and Film Sales, ARENA Producciones, Montevideo
2010-2012 Managing Director and Co-Founder, Cinovu, Berlin
2013-2014 Production Manager Berlin, Zalando Content Creation, Zalando Operations, Berlin
since 2005 Artist and Filmmaker, Kamikatse, Berlin
since 2014 Owner, Lilon Travel, Berlin
since 2015 Founder, BlockchainHub, Berlin
since 2018 Director, Research Institute for Crypto Economics, Vienna University of Economics and Business

Mag. Peter SCHIEFER

Managing Partner, PS Kommunikation, Vienna

 Mag. Peter Schiefer ist seit über 15 Jahren im Kommunikationsbereich tätig und verfügt langjährige Erfahrung in der Unternehmens- und Kapitalmarktkommunikation. Vor der Gründung der PS Kommunikation war er Geschäftsführer & Partner einer Großagentur (Kommhaus), davor war er im Management der Telekom Austria Group als Leiter des Bereichs Konzernkommunikation & Nachhaltigkeit. In seiner beruflichen Karriere arbeitete Peter Schiefer als Wirtschaftsjournalist bei der Tageszeitung "Die Presse", als Pressesprecher bei der voestalpine AG in Linz und als Stv. Leiter des Bereichs Marketing & Kommunikation bei der Industriellenvereinigung.
 
 Peter Schiefer verfügt über zwei Studienabschlüsse in Internationaler Betriebswirtschaftslehre (Universität Wien und ESCP-EAP Paris) und Publizistik- und Kommunikationswissenschaften der Universität Wien.

Wirtschaftsgespräche

Timetable einblenden

28.08.2018

08:00 - 10:30Charity Soccer Match – Good Game, Good PurposeSocial
12:00 - 12:30EröffnungPlenary
12:30 - 13:30Visionen eines diversen und resilienten EuropasPlenary
14:00 - 15:30Die Zukunft der DatenökonomiePlenary
16:30 - 18:00„Niederösterreich: Ausg´steckt in Alpbach“ von ecoplus und „So schmeckt Niederösterreich“Social
18:00 - 19:30Das Innovations-Einmaleins: Der „Diversity“-FaktorPlenary

29.08.2018

06:00 - 07:00EuropafrühstückPartner
06:00 - 07:00Schweizer Länderfrückstück: RicolaPlenary
06:00 - 07:00Schweizer Länderfrühstück: logitechPlenary
06:30 - 09:30Talk auf der Alm – Diversität: Moralische Selbstverpflichtung oder Mittel zur GewinnmaximierungPartner
07:00 - 08:30Agilität und Resilienz: Superkräfte im Umgang mit KomplexitätPlenary
09:00 - 11:30Breakout Session 01: Digital Future Game: Anforderungen an eine digitale GesellschaftBreakout
09:00 - 11:30Breakout Session 02: Unberechenbare Zukunft – Digitalisierung im IndividualverkehrBreakout
09:00 - 11:30Breakout Session 03: Digital Leadership – Wie führen Staat und Unternehmen erfolgreich durch die digitale Transformation?Breakout
09:00 - 11:30Breakout Session 04: Demographischer Wandel und seine Auswirkungen auf die Arbeitswelt von morgenBreakout
09:00 - 11:30Breakout Session 05: Republik der alternativen Fakten – Wie Zivilgesellschaft und Unternehmen widerstandsfähig gegen Manipulation werdenBreakout
09:00 - 11:30Breakout Session 06: Klassenkampf oder Sozialpartnerschaft in der Lohnfindung: Was sichert Stabilität und Flexibilität?Breakout
09:00 - 11:30Breakout Session 07: Am grünen Rasen wie im Wirtschaftsleben: Die Tore, die man nicht schießt, bekommt manBreakout
09:00 - 11:30Breakout Session 08: Spezialisierung und Diversifikation – Was Unternehmen von den Naturwissenschaften lernen könnenBreakout
09:00 - 11:30Breakout Session 09: Menschliche Maschinen: Ist es Wahrheit, Fantasie oder Täuschung?Breakout
11:30 - 13:00MittagsempfangSocial
11:30 - 12:45WERIETY LUNCH LAB: Diversität innovieren und co-kreativ weiterentwickelnPartner
13:00 - 15:30Breakout Session 10: Spielmacher statt Spielball – Resilienz in Zeiten der DisruptionBreakout
13:00 - 15:30Breakout Session 11: Herausforderungen der digitalen Ökonomie: PionierIn oder Fast Follower?Breakout
13:00 - 15:30Breakout Session 12: Transparenz statt Diskretion? HR als Schlüssel zu Equal PayBreakout
13:00 - 15:30Breakout Session 13: Strategisches Big Data Management: Wie umgehen mit dem „New Oil“?Breakout
13:00 - 15:30Breakout Session 14: We don’t need no education! Wirtschaftsbildung als StandortfaktorBreakout
13:00 - 15:30Breakout Session 15: Blockchain und neue Kryptoökonomie: Wirtschaft und Gesellschaft vor der nächsten Revolution?Breakout
13:00 - 15:30Breakout Session 16: Cyber Security – Ist Resilienz in einer digitalen Ökonomie eine Utopie?Breakout
13:00 - 15:30Breakout Session 17: Unterschiede, die einen Unterschied machen: Genossenschaft vs. AGBreakout
13:00 - 15:30Breakout Session 18: Wieviel Start-up verträgt ein Konzern?Breakout
15:30 - 17:30WU KryptonachtPartner
16:00 - 20:00Wiener Mittwochsgesellschaft des Handels – Edition Alpbach: Wie digital wird unsere Arbeitswelt?Partner
16:15 - 17:45Leben statt überleben – Arbeit im Zeitalter der ÜberlastungPlenary

29.08.-28.08.2018

Magenta NightSocial

30.08.2018

06:00 - 07:00HöhenfrühstückPartner
06:30 - 07:30Kater-FrühstückPartner
07:00 - 08:30Neue Mobilität: Elektrisch, „shared“ oder autonom?Plenary
09:00 - 10:30Schock-Resistenz: Talfahrt, Notbremse, Aufstieg?Plenary
14:30 - 18:00WirtschaftsdialogPartner