zum Inhalt

Forschung und Technologie – im Interesse der Gesellschaft?

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Keynote
in deutscher Sprache

Der technische Fortschritt eilt rasant voran. Können wir Menschen noch mithalten oder sind wir Getriebene?

Vortragende

Head, Field of Sociology, ISRA - Department of Spatial Planning, Vienna University of Technology Key Note
Director and Executive Producer, Format Development, Terra Mater Factual Studios GmbH, Vienna Chair

Dr. Jens S. DANGSCHAT

Head, Field of Sociology, ISRA - Department of Spatial Planning, Vienna University of Technology

1971-1978 Studium der Soziologie, Volkswirtschaftslehre, Psychologie, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (Universität Hamburg, Dipl.-Soz.)
1978-1985 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Universität Hamburg, Technische Universität Hamburg-Harburg, Dr. phil.)
1985-1991 Hochschulassistent (Universität Hamburg, Habil, Venia Soziologie)
1992-1998 Professor für Allgemeine Soziologie, Stadt- und Regionalsoziologie und Leiter der Forschungsstelle Vergleichende Stadtforschung (Universität Hamburg)
seit 1998 Professor für Siedlungssoziologie und Demographie an der Technischen Universität Wien, Fakultät Architektur und Raumplanung

Mag. Markus MOOSLECHNER

Director and Executive Producer, Format Development, Terra Mater Factual Studios GmbH, Vienna

 Studium Graz/USA
 Moderator, Journalist, Aktueller Dienst Hörfunk, TV, ORF Landesstudio Salzburg
2002-2007 Journalist Livereporter, ORF Zeit im Bild
2007-2010 Live Reporter, Redakteur, ORF Magazin Willkommen Österreich
2010-2012 Newton, Moderator, Sendungsverantwortlicher, ORF Magazin
 Terra Mater Factual Studios, Executive Producer, Format Development
2012-2015 Analyst (Science), ORF Zeit im Bild

Hochschulgespräche

Timetable einblenden