zum Inhalt
Header Image

Wirtschaftsgespräche

Timetable einblenden

28.08.2012

12:00 - 12:30 Eröffnung Plenary
12:30 - 14:00 Herausforderungen für den Sozialstaat in Europa Plenary
14:30 - 16:30 Sozialsysteme nachhaltiger gestalten Plenary

29.08.2012

07:00 - 08:30 Reformen des Sozialsystems: Best Practices in Europa Plenary
09:00 - 10:30 Generationengerechtigkeit Plenary
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 06: Wohlstand als Falle? Geht es uns (zu) gut? Breakout
13:00 - 16:00 Working Group 14: Simulation: Stakeholder Conference on the Future of Energy Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 01: Sozialleistung als geteilte Verantwortung? Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 09: Social Business – Soziale Probleme unternehmerisch lösen? Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 10: Entscheidungssimulation: Vom Sponsoring zur Corporate Social Responsibility Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 02: „Rule-Breaking“: Mit vertauschten Rollen zum neuen Sozialsystem Breakout
13:00 - 14:30 Arbeitskreis 07: Eigenverantwortung im Gesundheitssystem Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 08: Das neue Arbeiten Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 13: Citizenship Education und ökonomische Bildung in der (öko-)sozialen Marktwirtschaft Breakout
13:00 - 14:30 Arbeitskreis 04: Dienstleistungen im Spannungsfeld zwischen Wettbewerb und Gemeinwohl Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 05: Kommunikationsinfrastrukturen – Investitionen in einen effektiven Sozialstaat Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 12: Wirtschaftsstandort Österreich: Fit für die Zukunft oder reif fürs Museum? Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 03: Politik, Wirtschaft, Individuum: Wer trägt in Zukunft die soziale Verantwortung? Breakout
15:00 - 16:30 Arbeitskreis 11: Wertvolle Arbeit – produktives Alter? Breakout
17:00 - 18:30 Peter Drucker Special Lecture: Heile Management Welt am Prüfstand der Realität Plenary
18:30 - 20:30 Empfang gegeben von T-Mobile Austria GmbH und T-Systems Austria GmbH Social

30.08.2012

07:30 - 08:45 Nachhaltige Finanz- und Sozialpolitik in Europa Plenary
09:15 - 10:15 Aus der Krise durch ein stärkeres Europa Plenary
10:15 - 10:30 Schlussworte Plenary