zum Inhalt
Header Image

erlebnis architektur

-
Plenary / Panel
Director, Architecture + Experience Design Studio, New York
Chief Executive Officer, d. swarovski tourism services gmbh, Wattens
Publizist und Schriftsteller

Gregory BECK

Director, Architecture + Experience Design Studio, New York

Architect for Luxor Theatre Attraction, Las Vegas
1990-1993
 Research Scientist, Urban Narratives Design Research Group, School of Architecture and Planning, Massachusetts Institute of Technology, Cambridge

Dr. Andreas BRAUN

Chief Executive Officer, d. swarovski tourism services gmbh, Wattens

Verwaltungs- und Verfassungsjurist im öffentlichen Dienst Leiter der Tirol Werbung, Wegbereiter für eine breite Thematisierung des Phänomens Tourismus Kommunikationsmanager bei der Swarovski Gruppe Vertretung des Landes Tirol im Stiftungsrat des ORF
1969-1982
ab 1982
  Positionierung und Leitung der Swarovski Kristallwelt als eine Verschmelzung von Industrie, Tourismus und Kultur
ab 1995
2001-2010

Dr. Adolf HOLL

Publizist und Schriftsteller

zum Priester geweiht-72 als Kaplan und Religionslehrer tätig, bekannt durch nonkonformistische Thesen zur katholischen Dogmatik Dozent für Religionswissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien durch Buch "Jesus in schlechter Gesellschaft" Entzug der Berechtigung, zu den Gläubigen zu reden
1954
1953
1963
1971
 seitdem Schriftsteller und freier Publizist

Dr. Christian MIKUNDA

 Dramaturg nach einem Studium der Theaterwissenschaft und Psychologie in Wien
 Gründer der COMMENT CONSULTING GROUP in Wien
 Spezialist für die Optimierung von Erlebnisräumen
 Er leitet Marketing Seminare im gesamten deutschen Sprachraum sowie regelmäßig in Las Vegas, London und New York. Er coacht Fernsehleute in Sachen "Dramaturgie und Bildgestaltung", lehrt seit 12 Jahren an der Universität Wien (Institut für Psychologie, Institut für Publizistik) und lehrte zudem in München (Hochschule für Fernsehen und Film), Klagenfurt (Institut für Germanistik) und Tübingen (Neuphilologische Fakultät), wo er 1991/92 Gastprofessor für Medienanalyse war.
 Heute gehören zu seinen Auftraggebern die Fernsehanstalten ZDF, ARD und ORF, der Tourismus, die Automobilindustrie, Museen, Freizeitparks, Hotels, Restaurants, Banken, Shopping- und Erlebniscenter, der Einzelhandel, Immobilienentwickler und Kommunen.