zum Inhalt
Header Image

Eröffnung

-
Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache
Präsident, Industriellenvereinigung, Wien

Dr. Veit SORGER

Präsident, Industriellenvereinigung, Wien

Assistent des Generaldirektors bei der Interunfall AG Eintritt in die Papierindustrie bei der Salzer-Gruppe Alleinvorstand der Salzer Papier- und Kunststoffgruppe Geschäftsführung der Europapier AG Vorstandsmitglied der Frantschach AG Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Frantschach AG Vorstandsvorsitzender der Frantschach AG und Aufsichtsratsvorsitzender der Neusiedler AG (nunmehr beides Mondi AG) Vizepräsident der Industriellenvereinigung (IV) Vizepräsident von BUSINESSEUROPE (europäischer Industrie- und Arbeitgeberdachverband, vormals UNICE) Präsident der Industriellenvereinigung
 Studien an den juridischen Fakultäten der Universitäten in Wien und Graz, Universität Uppsala (Dr.iur.) sowie an der Hochschule für Welthandel in Wien
1967-1970
  Zuerst Aufbau der Kunststoffproduktion, im weiteren Übernahme der Verkaufsverantwortlichkeit der Papierfabriken und des Großhandelshauses
1970
1982-1987
seit 1987
1988
1989
1993
2000-2004
2004-2008
seit 2004

Wirtschaftsgespräche

Timetable einblenden

01.09.2004

12:00 - 12:15 Eröffnung Plenary
12:00 - 14:30 Historische Rückschau – Blick in die Zukunft Plenary
15:15 - 16:45 Wachstum und demographische Veränderungen Plenary
17:00 - 18:00 Special Lecture Plenary
18:30 - 21:59 OeNB-Empfang Social

02.09.2004

07:00 - 08:00 Arbeitsmarkt und Konsumstruktur Plenary
08:00 - 09:30 Innovation und Finanzierung Plenary
10:00 - 11:30 Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit Plenary
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 6: FishBanks, Ltd – a senior management strategy exercise on sustainable investment and use for renewable resources Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 3: Innovation Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 4: Nachhaltigkeit Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 5: Arbeitsmarkt der Zukunft Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 1: Steuerwettbewerb statt Steuerpolitik? Breakout
13:00 - 16:00 Arbeitskreis 2: Finanzierung Breakout
18:30 - 21:59 UTA / T-Mobile Empfang Social

03.09.2004

07:00 - 10:30 Politische Perspektiven Plenary
10:00 - 10:30 Schlussworte Plenary