zum Inhalt
Header Image

Eröffnungskonzert Teil II

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Culture / Concert
in deutscher Sprache

Der zweite Teil unseres Eröffnungskonzerts bietet Musik, die sich symmetrisch um die Zeit Wolfgang Amadeus Mozarts rankt: Musik von der Renaissance bis zur Gegenwart, als unterhaltsame, erbauliche und sinnliche Erfahrung unserer abendländischen Kultur. Es spielt das International Symphonic Brass Ensemble.

Trumpet, Stuttgart
Trumpet, Salzburg/ Innsbruck
Tuba, Salzburg/ Innsbruck
Trumpet, Stuttgart
Trombone, Stuttgart
French Horn, Augsburg/ Innsbruck
Trumpet, Stuttgart
Trombone; Euphonium, Innsbruck/ Salzburg
Trombone; Euphonium, Stuttgart
Bass Trombone, Stuttgart
Composer, Conductor and Musician, Stuttgart/Innsbruck Coordination

Anke HERRMANN

Trumpet, Stuttgart

 Anke started to play trumpet at the age of 10.
2003-2009 Lessons by Florian Schiessler
 Since 2009 State University of Music and Performing Arts Stuttgart, Lessons by Wolfgang Bauer

Markus KUEN

Trumpet, Salzburg/ Innsbruck

2005-2011 Musikgymnasium Innsbruck, Vorbereitungsstudium Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck bei Mag. Markus Ettlinger.
seit 2011 Konzertfach Trompete an der Universität Mozarteum Salzburg bei Hans Gansch.

Vincent MARBACH

Trumpet, Stuttgart

2011-2012 Praktikant, Stuttgarter Philharmoniker
 Aushilfe: Würtembergisches Kammerorchester Heilbronn, Staatsoper Stuttgart, Theater Ulm, Junge Oper Stuttgart.

Louise POLLOCK

Trombone, Stuttgart

2007 Matura als beste Schülerin des Jahrgans 2007 am Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium Rämibühl, Zürich
2008-2012 Studium bei Professor Branimiv Slokar an der Hochschule für Musik Freiburg
seit 2012 Studium bei Priof. Henning Wiegräbe and der Staatlichen Hochschule für Musik Stuttgart
2012-2013 Spielzeit: Soloposaune, Stuttgarter Philharmoniker, Stuttgart

Lajos REZMÜVES

Trumpet, Stuttgart

since 2008 Studies on the University of Music and Performing Arts Stuttgart (currently MA)
2010-2011 Intern SWR Radio Orchestra Academy, Stuttgart
2013-2014 Intern SWR Radio Orchestra, Freiburg
  Regulary assistance State Opera, Stuttgart
  Regulary assistance Bach Collegium, Stuttgart

Bernhard SCHLÖGL

Trombone; Euphonium, Innsbruck/ Salzburg

2000-2004 Bundesoberstufenrealgymnasium mit Schwerpunkt Musik in Innsbruck
2004-2007 Lehre zum Vermessungstechniker
2007-2008 Militärmusik Tirol
2007-2011 Konzertfachstudium (Posaune) am Tiroler Landeskonservatorium
2010-2011 Lehrgang Blasorchesterleitung am Tiroler Landeskonservatorium bei Mag. Thomas Ludescher
2011-2013 Studium Blasorchesterleitung am Tiroler Landeskonservatorium bei Mag. Hermann Pallhuber
seit 2010 Kapellmeister der Bundesmusikkapelle Ellbögen
seit 2013 Studium für Musik- und Instrumentalpädagogik an der Universität Mozarteum Salzburg und Geschichte an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

MA Thomas WOLF

Bass Trombone, Stuttgart

2005-2007 Albert-Ludwigs Universität Freiburg (LA Gymnasium)
2007-2009 Universität Augsburg (LA Realschule)
seit 2010 Musikhochschule Stuttgart (BOL - Blasorchesterleitung)

Mag. Hermann PALLHUBER

Composer, Conductor and Musician, Stuttgart/Innsbruck

1987-1993 Studium am Mozarteum Salzburg, Innsbruck
1993 Sponsion Mag.art.
2003-2007 Studium an den Musikhochschulen Zürich und Nürnberg, Augsburg
2007 Diplommusiker für Blasorchesterleitung/Instrumentation
 Seit 2004 Dirigent des Symphonischen Blasorchesters Innsbruck Land / Bläserphilharmonie Tirol
2011 Dirigent des Wind Music Projects Stuttgart
2013 Dirigent der Three Lions Brass Band, Stuttgart
Leiter des Ensembles Kons Brass Tirol

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle Culture

12.08.2013

15:15 - 15:30Eröffnungskonzert Teil I: Uraufführung von „The Light of Experience“Culture
17:00 - 17:30Eröffnungskonzert Teil IICulture
19:00 - 19:15Marco Szedenik: »Welt und Geist. Der Philosophenzyklus (Erster Teil)«Culture

13.08.2013

16:30 - 17:00Körper Erfahrungen – Günter Brus. AktionsfotografienCulture
18:00 - 20:00International EveningCulture
18:05 - 18:15Die Royal Academy of Dramatic Art stellt sich vorCulture

14.08.2013

16:00 - 17:30Erinnerungen an Arthur KoestlerCulture

15.08.2013

16:00 - 17:30Autoren im Gespräch: Die Revolte gegen den Westen und seine WerteCulture
18:00 - 19:30Radix Chamber Ensemble: „Erfahrenswert: Dynamik“Culture

16.08.2013

15:15 - 16:00Zurück in die ZukunftCulture

17.08.2013

18:00 - 19:30Lüder Wohlenberg: „Spontanheilung“Culture

19.08.2013

16:45 - 18:00Markus Lüpertz „Unruhe auf dem Olymp“Culture
18:00 - 20:00„Fremd“ von Miriam FassbenderCulture

20.08.2013

17:00 - 19:00Speakers´ Night: European Values – Who? Where? When?Culture

21.08.2013

16:30 - 18:00Wiener Vorlesungen: „Beziehungen leben und gestalten  zwischen Respekt, Höflichkeit, Korrektheit und Solidarität“Culture
19:00 - 21:00„Alphabet“ von Erwin WagenhoferCulture

24.08.2013

18:00 - 19:30Royal Academy of Dramatic Art: „The other magic mountain. A response to Alpbach“Culture

25.08.2013

09:00 - 11:00„The Priest’s Children“ von Vinko BresanCulture
18:30 - 19:30Sommer Slawisch. Wetter Osteuropäisch. (Literatur, Witz und Musik)Culture

26.08.2013

17:30 - 19:00Cine Science: „Alles, was Recht ist. Kriminalität und Strafverfolgung als Wertediskurs in US TV Serien“Culture

27.08.2013

11:00 - 14:00Live Painting: NychosCulture
18:30 - 19:30Miha Pogacnik: Was die Musik die Wirtschaft lehren kannCulture

28.08.2013

19:00 - 20:00Luma.LaunischCulture

29.08.2013

16:00 - 17:00„Rasende Ruinen: Wie Detroit sich neu erfindet“ von Katja KullmannCulture
17:30 - 19:00Rosemaries WerteCulture

30.08.2013

17:30 - 19:00Franui: „Frische Ware“Culture

31.08.2013

08:15 - 08:30Quartett der Wiener PhilharmonikerCulture