zum Inhalt
Header Image

“Kontinuität – Transparenz“ von Margaritha Wanitschek – Vernissage

-
Hotel Böglerhof
Culture / Lecture
in deutscher Sprache
Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien Introduction
Artist, Schwaz

Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

Studium an der Universität Wien, Juridische Fakultät Parlamentssekretär im Österreichischen Nationalrat Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendringes Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei Stadtrat in Wien Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister von Wien Bundesminister für Wissenschaft und Forschung Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa Vizepräsident des Vienna Economic Forums (VEF) Berater des Außenministers der Tschechischen Regierung in Fragen des westlichen Balkans während der EU-Präsidentschaft 1. Hälfte 2009 Präsident des Europäischen Forums Alpbach Vorsitzender der ERSTE Stiftung Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) Koordinator der Southeast European Cooperative Initiative (SECI) Präsident des Vienna Economic Forums (VEF) Vorsitzender des Universitätsrates, Medizinische Universität Wien Jean Monnet Chair ad personam Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts
1959-1963
1964-1968
1966-1969
1972-1976
1975-1976
1976-1978
1976-1989
1978-1987
1989-1994
1994-1995
1991-1995
2000-2001
2002-2008
2004-2005
2008-2009
2000-2012
 
 Aktuelle Funktionen:
2005-2014
seit 1995
seit 1996
seit 2005
seit 2008
seit 2008
seit 2009

Margaritha WANITSCHEK

Artist, Schwaz

Matura in Innsbruck
1973
 Arbeit am Theater am Petersplatz in Wien
 Werbung bei Swarovski
 Heirat, drei kinder
 Aufenthaltsstipendium des Landes in Paliano
 1. Preis Kunst am Bau
 Geringe Ausstellungstätigkeit (Museum in St. Johann, Rabalderhaus in Schwaz, Artdepot in Innsbruck), Kuratorische Tätigkeiten (für Schneider-Rappel Schwaz), Ankäufe der Stadt, Streuwerk...

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle Culture Plenary
Genre : Alle Lecture Panel

18.08.2011

15:10 - 15:30Eröffnungskonzert: „Zweige. Neun Miniaturen für Flöte, Klarinette, Cello und Klavier“ Komposition von Gerald Resch im Auftrag des Europäischen Forums Alpbach, interpretiert vom PHACE-QuartettCulture

19.08.2011

18:00 - 20:00Günter Brus – VernissageCulture
18:00 - 20:00International Evening Im Rahmen des Standing Committee Programms: Die StipendiatInnen des Europäischen Forums Alpbach 2011 präsentieren ihre Regionen, Länder und KulturenPlenary

20.08.2011

15:30 - 16:00Anne Strobl: Skulpturen und Objekte – VernissageCulture
16:00 - 17:00„Kontinuität – Transparenz“ von Margaritha Wanitschek – VernissageCulture

21.08.2011

18:30 - 20:00Konzert TiroltagCulture

22.08.2011

15:30 - 17:00„Gerechtigkeit siegt – Aber nur im Film“: Rudolf Taschner im GesprächPlenary

24.08.2011

16:30 - 18:30Wiener Vorlesungen: Soziale Gerechtigkeit. Fundament für Demokratie und ZukunftsfähigkeitPlenary
19:30 - 21:30JazzkonzertCulture

26.08.2011

18:30 - 20:00Irdisches Leid und Himmlische Gerechtigkeit – Ein Musikalisches Portrait von Gustav MahlerCulture

27.08.2011

16:00 - 18:00Bulgarischer Filmabend: „The Mosquito Problem and Other Stories“ von Andrey Paounov. In Anwesenheit des Regisseurs.Plenary
18:00 - 18:30„Where Have All the Children Gone?“ von Dejan Kaludjerovic – VernissageCulture
18:30 - 20:30Speakers‘ Night: Talkin‘ Bout a Revolution? Im Rahmen des Standing Committee Programms: Internationaler Redewettbewerb für StipendiatInnenPlenary

28.08.2011

20:00 - 21:30Konzertabend mit dem Rundek Cargo TrioCulture

29.08.2011

18:30 - 20:00Global Literature – Beschreibung einer ungerechten Welt. AutorengesprächCulture