zum Inhalt
Header Image

Zur Rationalität des Strafens

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Welchen Sinn hat das Strafen? Sind aufklärerische Annahmen über den rationalen Umgang mit abweichendem Verhalten noch tragfähig? Tragen die Grundpfeiler der General- und der Spezialprävention noch, oder haben neuere Erkenntnisse der Hirnforschung dieses Vernunftgebäude inzwischen erschüttert?

Vice President, European Forum Alpbach, Vienna
Professor for Theory and Analysis of Large-Scale Brain Signals and Research Group Leader, Bernstein Center for Computational Neuroscience, Berlin
President, Austrian Supreme Court of Justice, Vienna
Attorney-at-Law, Soyer Stuefer Kier Rechtsanwälte/in GesbR, Vienna
Member, Forum Alpbach Network, Vienna; Associate, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Vienna Chair

Dr. Caspar EINEM

Vice President, European Forum Alpbach, Vienna

1972-1977 Bewährungshelfer in Wien und Salzburg, zuletzt verantwortlich für Finanzen und Organisation des Trägervereins
1978-1979 Mitarbeiter, Ludwig Boltzmann-Institut für Kriminalsoziologie
1980-1991 Arbeiterkammer Wien, darunter:
1980-1986 Mitarbeiter, Bereich Konsumentenpolitik und -beratung
1985-1986 Vorsitzender des Betriebsrates
1986-1991 Leiter der Kommunalpolitischen Abteilung (Konzernstrategie)
1991-1994 ÖMV AG, darunter:
1991-1992 Leiter Konzernstrategie
1992-1994 Direktor des Geschäftsbereichs Gas
1994 Berufung zum Staatssekretär im Bundeskanzleramt
1995-1997 Bundesminister für Inneres
1997-2000 Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr
2000-2007 Abgeordneter zum Nationalrat, Wahlkreis Wien/Innen-West, Europasprecher der SPÖ,
  Mitglied im EU-Hauptausschuss, im Außenpolitischen Ausschuss und im Industrieausschuss
2000 Vertreter des österreichischen Nationalrates im Europäischen Grundrechtskonvent
2001-2007 Stellvertretender Vorsitzender der SPÖ-Nationalratsfraktion
2002-2003 Vertreter des österreichischen Nationalrates im Europäischen Verfassungskonvent
2002-2008 Präsident des Bundes sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen
2005-2008 Präsident des CEEP - Europäischer Sozialpartnerverband und seiner österr. Sektion - Verband d. öffentl. Wirtschaft u. Gemeinwirtschaft
2007-2011 Vorstandsmitglied in einem privaten Luftverkehrsunternehmen
2011-2013 Aufsichtsratvorsitzender, Austro Control GmbH
seit 2004 Chefredakteur der sozialdemokratischen Monatszeitschrift ZUKUNFT
seit 2011 Präsident, oiip - Österreichisches Institut für Internationale Politik
seit 2012 Vizepräsident, Europäisches Forum Alpbach, Wien
seit 2017 Aufsichtsratsvorsitzender, Gebrüder Weiss Holding AG, Wien

Dr. John-Dylan HAYNES

Professor for Theory and Analysis of Large-Scale Brain Signals and Research Group Leader, Bernstein Center for Computational Neuroscience, Berlin

2003-2005 Postdoc at the Institute for Cognitive Neuroscience and Wellcome Department of Imaging Neuroscience, University College London
since 2005 Research group leader at the Max Planck Institute for Human Cognitive and Brain Sciences, Leipzig
since 2006 Professor for "Theory and Analysis of large Scale Brain Signals" at the Bernstein Center for Computational Neuroscience and Charite - Universitätsmedizin, Berlin
since 2010 Director of Berlin Center for Advanced Neuroimaging, Charité, Universitätsmedizin Berlin and Humboldt Universität zu Berlin

Dr. Eckart RATZ

President, Austrian Supreme Court of Justice, Vienna

since 1980 Judge, District Court in Feldkirch: Civil Matters, Feldkirch, Vorarlberg
since 1981 Judge, Regional Court in Feldkirch: Criminal Matters, Insolvency Matters
since 1994 Judge, Higher Regional Court in Vienna: Specialized Panel for Media Law and Criminal Matters, Vienna
since 1997 Judge, Austrian Supreme Court of Justice: Criminal matters, Vienna
since 2008 President, Panel for Criminal law; Tax and Customs, Vienna
2011 Vice-President, Austrian Supreme Court of Justice, Vienna
since 2012 President, Austrian Supreme Court of Justice, Vienna

Dr.in Alexia STUEFER

Attorney-at-Law, Soyer Stuefer Kier Rechtsanwälte/in GesbR, Vienna

2006 Admitted to the Bar
2006-2010 Co-Editor, Journal juridikum
since 2008 Partner, Soyer Kier Stuefer
since 2013 Lecturer, Faculty of Law, University of Vienna
since 2014 Member, Editorial board, Legal Review

Mag. LL.M Alma ZADIC

Member, Forum Alpbach Network, Vienna; Associate, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Vienna

2007-2008 Junior Legal Researcher, International Organisation for Migration, Vienna
2008 Legal Intern, International Criminal Tribunal for the Former Yugoslavia, The Hague
2008-2009 Clerk, Federal Appellate Court, Vienna
2010 Master of Law, Columbia Law School, New York
2010-2011 Visiting Scholar, The Harriman Institute, Columbia School of international and Public Affairs, New York
since 2011 Associate, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Vienna
2012 Doctor of Law, Law School University of Vienna

Rechtsgespräche

Timetable einblenden