zum Inhalt
Header Image

Liederabend „Frank Martin und Franz Schubert“ und Lesung „Der Himmel über Meran“

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Culture / Lecture
in deutscher Sprache

Der Bariton Martin Achrainer singt die „Jedermann-Monologe“ von Frank Martin und folgende Lieder von Franz Schubert: Der Schiffer Op.21/ Nr.2 (Text: Mayrhofer), Der Zwerg Op.22/ Nr.1 [Text: Collin), Im Abendrot Nachlass, Lfg.20 (Text: Lappe), Der Erlkönig Op.1/ Nr.1 (Text:Goethe) Joseph Zoderers neuer Erzählband enthält sechs Geschichten, die durch eines vereint werden: durch das Interesse an Menschen, die mit dem Leben nicht zurechtkommen, durch Bilder vom Scheitern und von der Leidenschaft, die sich dem Scheitern entgegenstellt.
In einer klaren und zugleich ungemein starken Sprache erzählt Joseph Zoderer Geschichten, die vollkommen gegenwärtig sind.
Sein Werk wurde mit internationalen Preisen ausgezeichnet: 2001 erhielt er die Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung, 2003 den Hermann Lenz-Preis und 2005 den Walther von der Vogelweide-Preis.

Ensemble-Mitglied des Oberösterreichischen Landestheaters, Linz
Schriftsteller, Bruneck

Joseph ZODERER

Schriftsteller, Bruneck

Journalist bei "Kurier", bei der "Kronenzeitung" und bei der "Presse Redakteur beim RAI - Sender Bozen
 Humanistische Matura
 Studium Jus und Philosophie an der Universität Wien, ohne Abschluss
 erste Versuche als freier Schriftsteller
1958-1967
1971-1981
 Lebt und schreibt im Pustertal bzw. in Berlin und Lissabon

Kunst- und Kulturprogramm

Timetable einblenden