zum Inhalt
Header Image

02: Netzwerk Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg

-
Köstler-Saal
Breakout / Interactive
in deutscher Sprache

Das Netzwerk Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg bindet durch einen Bottom-up- und Community-basierten Ansatz die gesamte Stadtgemeinde Klosterneuburg beim Thema Demenz ein, um die Lebensqualität von Menschen mit Demenz und deren An- und Zugehörigen zu verbessern.

Secretary General, Caritas, Vienna

Mag. (FH) Klaus SCHWERTNER

Secretary General, Caritas, Vienna

 Klaus Schwertner has been managing director of the Caritas of the Archdiocese of Vienna since 2013. Besides being managing director he is head of communications. After completing his studies in "Health Management" at the IMC University of Applied Sciences Krems, he headed the PR & Communications department of the NÖ Landeskliniken-Holding, where he was spokesperson for the 27 hospitals in Lower Austria. As spokesperson for the Caritas of the Archdiocese of Vienna (2008 to 2013) Klaus Schwertner started the initiative "Gegen-Unrecht: Kinder gehören nicht ins Gefängnis" in 2010, which was supported by over 75 organizations and more than 116,000 people. With a #flowerrain for the new year’s baby, Schwertner showed in 2018 how to counter hate in the net and turn a shitstorm into something wonderful. Like almost no other he knows how to draw attention to the burning issues of society and the situation of people in need. For his dedication he was honored "Communicator of the Year" in 2018.

Gesundheitsgespräche

Timetable einblenden

18.08.2019

18:00 - 19:30EröffnungPlenary
20:00 - 22:00AbendempfangSocial

19.08.2019

09:00 - 10:15Wie können wir uns Innovation noch leisten?Plenary
10:45 - 12:15KI in der Medizin: Wer verantwortet ihren Einsatz und die Resultate?Plenary
12:00 - 13:30Partner Session: Digital Healthcare 4.0Partner
13:30 - 14:05Psychische und Mentale Erkrankungen: Neue Ideen für mehr InklusionBreakout
14:15 - 15:55Breakout Session 01: The Village ProjectBreakout
14:15 - 15:55Breakout Session 02: Netzwerk Gut leben mit Demenz in KlosterneuburgBreakout
14:15 - 15:55Breakout Session 03: Oasis Socialis‘ TransitionBreakout
14:15 - 15:55Breakout Session 04: Informal CaregiversBreakout
14:15 - 15:55Breakout Session 05: Kräfte stärken – Trauma bewältigenBreakout
14:15 - 15:55Breakout Session 06: Grow Together – Für einen guten Start ins LebenBreakout
14:15 - 15:55Breakout Session 07: amigoBreakout
16:00 - 16:30Breakout Sessions AbschlussBreakout
17:00 - 20:00Fest am BergSocial
20:30 - 21:30Special Lecture: Organe auf Abruf – Heilung chronischer Krankheiten mit Stammzellen und OrgantechnikPartner
21:30 - 23:30Happy Hour und DJSocial

20.08.2019

04:30 - 08:00Sonnenaufgangswanderung auf den GratlspitzSocial
08:30 - 09:30DER STANDARD Morning BriefingPartner
09:30 - 10:45Sind Europas Gesundheitssysteme auf die Klimakrise vorbereitet?Plenary
11:15 - 11:30Ein gesundes Leben – Wie kommen wir zu den richtigen Entscheidungen?Plenary
11:30 - 12:30Wie können verschiedene Stakeholder zu gesunden Entscheidungen beitragen?Plenary
14:00 - 15:30Partner Session 01: Adaptive Intelligence: ÄrztInnen – Freunde oder Feinde?Partner
14:00 - 15:30Partner Session 02: Apotheken: Sicherheit als GeschäftsmodellPartner
14:00 - 15:30Partner Session 03: Der befreite Patient: Von der Digitalisierung zur IndividualisierungPartner
14:00 - 15:30Partner Session 04: Unsere Gesundheit in der Doppelmühle von Klimakrise und DemografiePartner
16:00 - 17:30Partner Session 05: Liberté, Égalité, Santé: Soziale Ungleichheit und GesundheitPartner
16:00 - 17:30Partner Session 06: Freiheit und Sicherheit brauchen Verständnis: Health Literacy in ÖsterreichPartner
16:00 - 17:30Partner Session 07: Spielraum und Grauzone: Freiheiten für Menschen in BetreuungPartner