zum Inhalt
Header Image

Menschenbild und Menschenwürde: Leitbild der medizinischen Forschung

-
Plenary / Panel
Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages, Köln
Professor für Philosophie, Philosophisches Seminar, Universität Bonn Direktor des Instituts für Wissenschaft und Ethik e.V. (IWE), Bonn Direktor des Deutschen Referenzzentrums für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE), Bonn
Vorstand, Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien
Emeritus, Universität Köln
Managing Director, Institute for German, European and International Medical Law, Public Health Law and Bioethics at the Universities of Heidelberg and Mannheim

Dr. Christoph FUCHS

Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages, Köln

-69 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Köln und Wien -75 Assistent am Physiologischen Institut der Universität Göttingen -84 Medizinische Klinik und Poliklinik, Nephrologische Abteilung der Universität Göttingen
1964
1971
1975

Dr. Ludger HONNEFELDER

Professor für Philosophie, Philosophisches Seminar, Universität Bonn Direktor des Instituts für Wissenschaft und Ethik e.V. (IWE), Bonn Direktor des Deutschen Referenzzentrums für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE), Bonn

Professor für Philosophie in Trier und Berlin (Freie Universität)
1972-1988

Dr. Dr. h.c. Ulrich H.J. KÖRTNER

Vorstand, Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien

Studium der Evangelischen Theologie in Bethel/Bielefeld, Münster und Göttingen, Vikariat und Assistententätigkeit an der Kirchlichen Hochschule Bethel, Bielefeld Promotion an der Kirchlichen Hochschule Bethel Gemeindepfarrer in Bielefeld Habilitation an der Kirchlichen Hochschule Bethel Studienleiter an der Evangelischen Akademie Iserlohn
1975-1980
1982
1986-1992
1987
1990-1992

Dr. Heinz PICHLMAIER

Emeritus, Universität Köln

 Studium der Medizin und der Zahnheilkunde an der Ludwig Maximilians Universität München

Dr. Jochen TAUPITZ

Managing Director, Institute for German, European and International Medical Law, Public Health Law and Bioethics at the Universities of Heidelberg and Mannheim

Studium der Rechtswissenschaften in Georg-August-Universität Göttingen und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Promotion 2. juristische Staatsprüfung Hochschulassistent an der Georg-August-Universität Göttingen Habilitation Professor an der Georg-August-Universität Göttingen Ordinarius für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Mannheim
1973-1978
1981
1982
1983-1988
1988
1988-1990
seit 1989