zum Inhalt
Header Image

Phantasie in Wissenschaft und Technik – Ergänzung oder Widerspruch?

-
Kaiser-Leopold-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache
Austrian Federal Minister for Education, Vienna
Professor, Department of Biochemistry and Molecular Cell Biology, Max F. Perutz Laboratories, University of Vienna
President, Austrian Research Council; Professor emeritus, University of Innsbruck; Member of the Austrian Parliament, Vienna
Professor, Institut für Theoretische Physik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Partner, GfK Austria GmbH, Vienna Chair

Dr. Sonja HAMMERSCHMID

Austrian Federal Minister for Education, Vienna

1990-1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Boehringer Ingelheim Austria GmbH
1995-1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Wien (Postdoc)
1998-1999 Produktmanagerin bei Margaritella-Biotrade GmbH
1999-2005 Leiterin von Life Science Austria bei der Innovationsagentur GmbH (seit 2003 aws)
2000-2010 Investmentmanagerin der UniVenture Fonds
2002-2005 Geschäftsführerin, ARGE LISA Vienna Region
2003-2010 Leiterin des Bereichs Technologie & Innovation und Gesamtprokuristin (seit 2003) in der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws)
2004-2006 Geschäftsführerin der ARGE Impulsprogramm Creativwirtschaft
2008-2010 Stellvertretende Vorsitzende, Universitätsrat Veterinärmedizinische Universität Wien
2009-2010 Aufsichtsrätin Innovacell Biotechnologie AG
2010-2016 Rektorin, Veterinärmedizinische Universität Wien
seit 2010 Aufsichtsrätin Vetwidi Forschungsholding GmbH
seit 2011 Aufsichtsratsvorsitzende Kunsthalle Wien GmbH
seit 2016 Bundesministerin für Bildung und Frauen

Dr. Renée SCHROEDER

Professor, Department of Biochemistry and Molecular Cell Biology, Max F. Perutz Laboratories, University of Vienna

1978-1981 Dr.rer.nat, Biochemie, Universität Wien
1972-1978 Post-doc, LMU, München
1982-1985 Post-doc/ EMBO Stipendium, CNRS, Gif/Yvette; Wadsworth Center
1987-1989 Post-doc/ Schrödinger Stipendium, New York
1993 Habilitation in Genetik, Universität Wien
1995-2004 Ao. Prof. Institut für Mikrobiologie und Genetik, Universität Wien
1989-2004 Gruppenleiterin am Institut für Mikrobiologie und Genetik, Universität Wien
seit 2006 Professur für RNA-Biochemie, Universität Wien
 
 Synergistische Aktivitäten:
 1.Öffentliche Funktionen
1998-2004 Österreichische Delegierte beim EMBO council
2001-2005 Mitglied der Bioethikkommission
2005-2010 Vizepräsidentin des Österreichischen Wissenschaftsfonds FWF
seit 2010 Mitglied des Rates für Forschung und Technologieentwicklung
 
 2.Akademischen Funktionen
1999-2002 Vorsitzenden der Studienkommission für Molekularbiologie
2004-2006 Vizedekanin der Fakultät für Lebenswissenschaften
 
 3.Editorial
 Seit 2007 Editor in Chief of RNA Biology
 
 4.Nachwuchsförderung VIPS Programm

Mag. Dr. Karlheinz TÖCHTERLE

President, Austrian Research Council; Professor emeritus, University of Innsbruck; Member of the Austrian Parliament, Vienna

1978 Abschluss der Lehramtsprüfung aus Deutsch und Latein und Sponsion zum Mag.Phil.
1986 Habilitation für Klassische Philologie
1976-1997 Universitätsassistent am Institut für Klassische Philologie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1987-1988 Gastprofessur an der Universität Graz
1988 Gastprofessur an der Universität München
1987-1989 Vorsitzender der Gesamtösterreichischen Studienkommission Klassische Philologie
1997 Berufung auf ein Ordinariat für Klassische Philologie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1998-2004 Vorsitzender des Kollegiums der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2000-2007 Vorstand/Leiter des Institutes für Sprachen und Literaturen der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2005-2007 Studienleiter der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2007-2011 Rektor der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2011-2013 Bundesminister für Wissenschaft und Forschung der Republik Österreich
seit 2013 Abgeordneter zum Nationalrat

Dr. Peter ZOLLER

Professor, Institut für Theoretische Physik, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

since 1994 Full Professor of Physics with tenure, Institute for Theoretical Physics, University of Innsbruck
1995-1999 Head of the Institute of Theoretical Physics
2003 Present Scientific Director at the Institute for Quantum Optics and Quantum Information,
  Austrian Academy of Sciences, Innsbruck
2004 Chair Professor Tsinghua University, Beijing, China
  Chair Professorship, The University of Science and Technology, Heifei, China
  Loeb Lecturer at the Harvard Uiversity, Boston

Dr. Rudolf BRETSCHNEIDER

Partner, GfK Austria GmbH, Vienna

 Studium der Psychologie, Germanistik und Leibesübungen in Wien
1973-2007 Geschäftsführer, FESSEL-Institut
1986-1993 Herausgeber, "Wiener Journal"
1989 Begründer der GfK-Marktforschung, Zentral- und Osteuropa
seit 1970 Lehrbeauftragter, Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien

Phantasie in Kultur und Wirtschaft

Timetable einblenden