zum Inhalt
Header Image

Plenarveranstaltung – Vormittag

-
Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache
Professor, Political Economy, Insitute for Finance, University of Innsbruck

Dr. Hannelore WECK-HANNEMANN

Professor, Political Economy, Insitute for Finance, University of Innsbruck

Studium der Volkswirtschaftslehre/Statistik an der Universität Konstanz Promotion zum Dr.oec.publ., Universität Zürich Habilitation im Gebiet Volkswirtschaftslehre, Universität Zürich Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin Heisenberg-Stipendiatin Assistenzprofessur für Forstliche Ressourcenökonomie an der ETH Zürich Professur (C3) für Finanzwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin
1973-1977
1982
 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Zürich und Konstanz (u. a. im Rahmen von Forschungsprojekten des Schweizerischen Nationalfonds und der Deutschen Forschungsgemeinschaft)
1990
1984-1985
1992
1992-1994
1994

Tiroltag

Timetable einblenden

18.08.2002

07:00 - 08:00 Heilige Messe Plenary
08:00 - 08:30 Begrüßung Plenary
08:30 - 10:30 Die EU und die Berge Plenary
08:30 - 10:30 Politik für die Zukunft der Berge Plenary
08:30 - 10:30 Lebens-Werte Bergwelt Plenary
08:30 - 10:30 Plenarveranstaltung – Vormittag Plenary
08:30 - 08:45 Eröffnung Plenary
12:30 - 13:00 Das Gewässer der Alpen Geschenk und Gefährdung Plenary
13:00 - 13:30 Auswirkungen des Klimawandels in Gebirgsräumen (Arbeitstitel) Plenary
13:00 - 13:30 Naturgefahren in den Alpen Neue Wege des Naturgefahrenmanagements Plenary
14:30 - 16:00 Alpen als Lebensraum Gefahr und Chancen Plenary
16:30 - 17:00 Berg und menschliche Entfaltung Plenary