zum Inhalt
Header Image

Round Table und Podiumsdiskussion 31.08.2001

-
Plenary / Panel
Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien
Vorstandsmitglied, Arbeitsmarktservice Österreich
Abgeordnete zum Nationalrat, Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei, Wien
Vorstandsvorsitzender VOEST Alpine Stahl AG

Dr. Martin BARTENSTEIN

Studium der Chemie an der Universität Graz Eintritt in das im Familienbesitz stehende Pharmaunternehmen Lannacher Heilmittel GmbH Übernahme der Alleingeschäftsführung der Lannacher Heilmittel GmbH Abgeordneter zum Nationalrat und Industriesprecher der ÖVP Landesparteiobmann-Stellvertreter der ÖVP Steiermark Staatssekretär im Bundesministerium für Öffentliche Wirtschaft und Verkehr Bundesminister für Umwelt Bundesminister für Umwelt, Jugend und Familie
1971-1978
1978
1980-1994
1991-1994
seit 1992
1994-1995
1995-1996
1996-2000

Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

Studium an der Universität Wien, Juridische Fakultät Parlamentssekretär im Österreichischen Nationalrat Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendringes Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei Stadtrat in Wien Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister von Wien Bundesminister für Wissenschaft und Forschung Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa Vizepräsident des Vienna Economic Forums (VEF) Berater des Außenministers der Tschechischen Regierung in Fragen des westlichen Balkans während der EU-Präsidentschaft 1. Hälfte 2009 Präsident des Europäischen Forums Alpbach Vorsitzender der ERSTE Stiftung Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) Koordinator der Southeast European Cooperative Initiative (SECI) Präsident des Vienna Economic Forums (VEF) Vorsitzender des Universitätsrates, Medizinische Universität Wien Jean Monnet Chair ad personam Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts
1959-1963
1964-1968
1966-1969
1972-1976
1975-1976
1976-1978
1976-1989
1978-1987
1989-1994
1994-1995
1991-1995
2000-2001
2002-2008
2004-2005
2008-2009
2000-2012
 
 Aktuelle Funktionen:
2005-2014
seit 1995
seit 1996
seit 2005
seit 2008
seit 2008
seit 2009

Mag. Herbert BÖHM

Vorstandsmitglied, Arbeitsmarktservice Österreich

Girozentrale Wien (Volkswirtschaft, Marketing) Marketing Direktor (Privatkunden-Geschäft), Erste Österr. Spar-Casse Vertriebsleiter UNISYS (Banken und Versicherung) Vorstand Bankhaus C.A. Steinhäuser AG Vorstand Bankhaus Rössler Vorstand AMS Österreich
 Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien
bis 1974
1974-1987
1987-1990
1990-1992
1992-1994
1994-2000

Christine MAREK

Abgeordnete zum Nationalrat, Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei, Wien

VOEST Alpine Industrieanlagenbau GmbH, Linz Beruflicher Auslandsaufenthalt Deutschland (Wuppertal) Österreichische Lotterien GmbH (1993-1996 Karenz) Frequentis GmbH AG Wien (1999-2007 Betriebsratsvorsitzende - nicht freigestellt) Kammerrätin in der Wiener Arbeiterkammer Vorstandsmitglied der Wiener Arbeiterkammer; Landesobmann-Stellvertreterin ÖVP Wien Abgeordnete zum Nationalrat Staatssekretärin, Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (vorm. Wirtschaft und Arbeit) Klubobfrau, ÖVP Wien Abgeordnete zum Nationalrat
1988-1990
1990
1991-1996
1996-2007
2000-2007
2002-2005
2002-2007
2007-2010
2010-2011
seit 2011

Dr. Peter STRAHAMMER

Vorstandsvorsitzender VOEST Alpine Stahl AG

-69 Gerichtspraxis an Gerichten in Wien und in Linz -73 Finanzamt Linz bzw. Finanzlandesdirektion für O.Ö. Eintritt in die VOEST-Alpine AG Mitglied des Vorstandes
1967
1969
1973
1986

Wirtschaftsgespräche

Timetable einblenden
kategorie: Alle Breakout Plenary