zum Inhalt
Header Image

Schlussreferat

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
German and English language
Annenberg Professor of High Energy Physics, Chairman of the Board, Davidson Institute of Science Education and President emeritus, Weizmann Institute of Science, Rehovot; Chairman of the Executive Committee, Institute of Science and Technology Austria (I.S.T. Austria), Klosterneuburg
Freie Journalistin, Wien

Dr. Haim HARARI

Annenberg Professor of High Energy Physics, Chairman of the Board, Davidson Institute of Science Education and President emeritus, Weizmann Institute of Science, Rehovot; Chairman of the Executive Committee, Institute of Science and Technology Austria (I.S.T. Austria), Klosterneuburg

Joined the Weizmann Institute staff Associate Professor (Annenberg Chair of High Energy Physics) Full Professor Dean of the Feinberg Graduate School Founder and Chairman of Council of "Perach", National tutoring and mentoring project enrolling 30,000 University students in Israel Chairman of the Planning and Grants Committee of Israel s Council for Higher Education Founder and Chairman of HEMDA, science center in Tel Aviv President of the Weizmann Institute of Science in Rehovot, Israel Chairman of the National Panel on Science Education, leading to the "Tomorrow 98" report Chairman of the board of Israel Center of Science and Technology Education "Institute Professor", Weizmann Institute Chairman of the Board, Davidson Institute of Science Education at the Weizmann Institute Chairman of the Management Committee, Weizmann Global Endowment Management Trust, New York
1966
since 1967
since 1970
1972-1978
since 1974
1979-1985
1987-2007
1988-2001
1991-1992
1995-1998
since 1999
since 1999
since 2002

Dr. Gisela HOPFMÜLLER-HLAVAC

Freie Journalistin, Wien

Ressort Innenpolitik in der Radio-Information, ORF - Österreichischer Rundfunk Ressortleiterin, ORF - Österreichischer Rundfunk Sendungsverantwortliche "Report", Moderation des politischen TV-Wochenmagazins des ORF "Report" Sendungsverantwortung für "Report International" Sendungsverantwortung für "Europa-Panorama" Moderation von "Modern Times", des Zukunftsmagazins des ORF Leiterin der Hauptabteilung "Bildung und Zeitgeschehen", ORF - Österreichischer Rundfunk
1984-2009
1991-1997
1997-2002
1999
2001
2002-2005
2002-2009

Technologiegespräche

Timetable einblenden

26.08.2004

08:00 - 09:30 Technologiebrunch gesponsert durch Tiroler Zukunftsstiftung Social
11:00 - 12:00 Eröffnung Plenary
12:00 - 13:30 Wo kommen wir her? Plenary
14:00 - 16:30 Die Welt von Morgen Plenary
18:00 - 18:30 Verantwortung für andere Plenary
18:30 - 19:30 Know-how der Ersten Welt, Lösungsansätze der Dritten Welt: ein Vergleich der Ergebnisse Plenary
19:30 - 21:30 Abendempfang gesponsert durch Alcatel Austria Social

27.08.2004

07:00 - 13:30 Arbeitskreis 09: Lost in Technology? – Frauenkarrieren in Forschung und Technologie Breakout
07:00 - 13:30 Sonderveranstaltung 3: Medical Schools in the International Context – Challenges and Opportunities Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 03: Neue Formen der Organisation: Best Practice-Methoden des Change Management – die Kunst, den Wandel zu managen Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 11: Verkehrstelematik – Chancen für eine mobile Gesellschaft Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 04: Grenzen überschreiten: Hürden überwinden – Disziplinen überbrücken – Kulturen überdenken Breakout
07:00 - 13:30 Sonderveranstaltung 2: The Politics of Technology: A Primer on Innovative Developments that Governments Should Embrace to Kick-Start GNP Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 05: Weltraumpolitik: eine neue strategische Herausforderung für Europa Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 01: Technologische Potenziale zur Erreichung der Klimaschutzziele mit oder ohne Kyoto-Protokoll-Ratifizierung Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 07: Mensch und Maschine – Wechselbeziehungen in der Wissensgesellschaft Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 12: MyLifeBits – Digitale Unsterblichkeit und ihre Grenzen Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 06: Von Wien nach Lissabon? – Herausforderungen für die Innovationspolitik auf EU- und nationaler Ebene im Lichte des neuen EU-Aktionsplans für Innovation und der österreichischen Bestrebungen nach einer Innovationsstrategie Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 08: Sicherheit und Identifikation: Biometrie – ist es vermessen zu vermessen? Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 02: Kohlenstoffarme Energieversorgung Breakout
07:00 - 13:30 Sonderveranstaltung 1: Kooperationen mit Südosteuropa – Programme, Projekte, Initiativen Breakout
07:00 - 13:30 Arbeitskreis 10: Herausforderungen der Wiederherstellungsmedizin Breakout
14:00 - 15:00 Wissenschaftspolitik: die Hauptakteure in Wissenschaft und Forschung – Wettbewerb und Kooperationen, Voraussetzungen für den Erfolg „Präkompetitive Forschung“ Plenary
15:00 - 16:00 Wissenschaftspolitik: die Hauptakteure in Wissenschaft und Forschung – Wettbewerb und Kooperationen, Voraussetzungen für den Erfolg „Kompetitive Forschung“ Plenary
18:00 - 20:00 Informationstransfer und -verarbeitung Plenary

28.08.2004

07:00 - 07:45 The Ig Nobel Prizes Plenary
07:45 - 08:00 Alpbach 2004 – Mein persönliches Resümee Plenary
08:00 - 08:30 Alpbach 2004 – Resümee Junior Alpbach Plenary
09:00 - 10:30 Seeing Beyond the Light: Technik und Patientennutzen am Beispiel der molekularen Bildgebung Plenary
10:30 - 11:15 Schlussreferat Plenary
11:30 - 12:00 Schlussempfang gesponsert durch Microsoft Österreich Social