zum Inhalt

13: Gender in komplexen Gesellschaften

-
Hauptschule
Seminar / Seminar
in englischer Sprache

Gender war immer ein entscheidender Faktor im persönlichen und sozialen Leben. Alain Touraine sagte einmal, dass die bedeutendste Revolution des 20. Jahrhunderts der Feminismus war. In diesem Seminar werden ausgewählte Fragestellungen sowie Literatur (auch eigene Arbeiten) um die Bedeutung von Gender in den gegenwärtigen Gesellschaften bearbeitet. Es werden Probleme von Geschlecht in Kultur und den politischen Prozessen wie auch im Bildungssystem und dem Arbeitsmarkt beleuchtet. Die Vorträge werden begleitet von Gruppendiskussionen, Videos und selbst durchgeführten Experimenten.

Vortragende

President, Research Committee on Social Movements, Collective Action and Social Change, International Sociological Association, Ramat-Gan Chair
Assistant Professor, Faculty of Economic Sciences, University of Warsaw Chair

Dr. Tova BENSKI

President, Research Committee on Social Movements, Collective Action and Social Change, International Sociological Association, Ramat-Gan

1976 Ph.D. in Sociology, Glasgow University, Glasgow
1972-1976 Tutor, Department of Sociology, Glasgow University, Glasgow
1977-1995 Lecturer, Deparment of Sociology, Bar-Ilan University, Ramat Gan
1986-1995 Lecturer, Zefat College, Emek Izrael College and Tel-Chai College
1995-2015 Senior Lecturer, School of Behavioral Sciences, The College of Management, Rishon LeZion

Ph.D. Michal Wiktor KRAWCZYK

Assistant Professor, Faculty of Economic Sciences, University of Warsaw

2005-2009 Ph.D Candidate, Center for Research in Experimental Economics and Political Decision-Making, University of Amsterdam, and the Tinbergen Institute, Amsterdam
since 2009 Assistant Professor, Faculty of Economic Sciences, University of Warsaw, Warsaw

Seminarwoche

Timetable einblenden

17.08.2016

17:00 - 17:30Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2016Plenary
17:30 - 18:00EröffnungsredenPlenary
18:00 - 18:30Ein Sommernachtstraum - ein TeaserCulture
19:00 - 20:30Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
20:30 - 22:00Brot und WeinSocial

18.08.-23.08.2016

Seminar 01: Jenseits von KartenSeminar
Seminar 02: Gemeinsame Herausforderungen an die Europäische und Afrikanische Union - Klima, Demographie, MigrationSeminar
Seminar 03: Religion und HerrschaftSeminar
Seminar 04: Weltwasserressourcen und das Menschenwohl in Gefahr - Trends, Daten und GovernanceSeminar
Seminar 05: Wissenschaftliche Exzellenz und gesellschaftliche Verantwortung - Wie passt das zusammen?Seminar
Seminar 06: Die Europäische Union und ihre östlichen NachbarnSeminar
Seminar 07: (Wirtschafts-)Politik für den Fortschritt - Die Rückkehr des "magischen Vielecks"Seminar
Seminar 08: Biologische oder synthetische Evolution?Seminar
Teach For Austria Summer School: Changemaker Lab - Sapere aude!Seminar
Seminar 09: Rechtsstaatlichkeit in China und EuropaSeminar
Seminar 10: "Utility of Force" im 21. JahrhundertSeminar
Seminar 11: Europas Ethos und das HeiligeSeminar
Seminar 12: Wege zu einem nachhaltigen KohlenstoffkreislaufSeminar
Seminar 13: Gender in komplexen GesellschaftenSeminar
Seminar 14: Kunst als Aufklärung in post-aufklärerischen Zeiten?Seminar
Seminar 15: Smart Factory: Soziale Effekte - Arbeitsaussichten - Auswirkungen auf Arbeit und OrganisationSeminar
Seminar 16: Big Data verstehenSeminar
Theater-Seminar mit Studierenden der Royal Academy for Dramatic Art (RADA)Seminar

24.08.2016

09:00 - 15:00Alpbach Open SpaceBreakout