zum Inhalt
Header Image

Eröffnungsreden

-
Elisabeth-Herz-Kremenak-Saal
Plenary / Keynote
in englischer Sprache

Judy Wajcman und Karl Sigmund beleuchten aus unterschiedlichen Perspektiven das diesjährige Generalthema „Konflikt & Kooperation“. Sie legen den Grundstein für einen intensiven und interdisziplinären Austausch während der Seminarwoche sowie für die Gespräche des Europäischen Forums Alpbach 2017.

Professor Emeritus, Faculty of Mathematics, University of Vienna; Senior Research Scholar, IIASA - International Institute for Applied Systems Analysis, Laxenburg
Anthony Giddens Professor of Sociology, London School of Economics, London

Dr. Karl SIGMUND

Professor Emeritus, Faculty of Mathematics, University of Vienna; Senior Research Scholar, IIASA - International Institute for Applied Systems Analysis, Laxenburg

 Postdoctoral Studies in Manchester, Paris, Jerusalem and Vienna
1971 Habilitation
1973 Associated Professor, University of Göttingen
1974-2013 Professor, University of Vienna
since 1984 Affiliated with IIASA - International Institute for Applied Systems Analysis, Laxenburg

Prof. Judy WAJCMAN

Anthony Giddens Professor of Sociology, London School of Economics, London

2000-2004 Centennial Professor, London School of Economics, London
2007-2008 Senior Research Fellow, Oxford Internet Institute, University of Oxford, Oxford
1995-2008 Professor of Sociology, Research School of Social Sciences, Australian National University, Canberra
since 2009 Anthony Giddens Professor of Sociology, London School of Economics, London
2015-2018 Visiting Professor, Oxford Internet Institute, Oxford University, Oxford

Seminarwoche

Timetable einblenden

16.08.2017

15:00 - 15:45Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2017Plenary
15:45 - 16:30EröffnungsredenPlenary
17:00 - 18:30Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
18:30 - 20:00Brot und WeinSocial

17.08.-22.08.2017

Seminar 01: Die neue Seidenstraße im globalen KontextSeminar
Seminar 02: Populismus und postfaktische PolitikSeminar
Seminar 03: Konflikt um öffentliche GüterSeminar
Seminar 04: Die Energiewende durch erneuerbare Energien und Energieeffizienz: ein Gewinn für den Planeten und die WeltwirtschaftSeminar
Seminar 05: Sind wir allein im Universum?Seminar
Seminar 06: Konflikt und Kooperation: Priorität oder GegebenheitSeminar
Seminar 07: Transitional Justice: Fallbeispiele Balkan und SüdafrikaSeminar
Seminar 08: Kunst – im WiderstreitSeminar
Seminar 09: Pragmatische Allianzen und globale UnordnungSeminar
Seminar 10: Mit Bildung spielt man nicht! Eine BildungsutopieSeminar
Seminar 11: Warum wird es Schauspiel genannt?Seminar
Seminar 12: Ethisches Handeln als neues WirtschaftsparadigmaSeminar
Seminar 13: „Schmutzige Produkte“ – bewusster Konsum: die veränderte Rolle des Konsumenten durch die DigitalisierungSeminar
Seminar 14: Globale Seltsamkeiten? Klimawandel und BevölkerungsdynamikenSeminar
Seminar 16: Zeitlandschaften des 21. Jahrhunderts: Ungleichzeitigkeiten, Beschleunigung und ZeitkonflikteSeminar
Seminar 17: Die RenAIssance: Schöne Neue WeltSeminar
Seminar 18: Politik der BasisSeminar
Seminar 19: Türkei am WendepunktSeminar
Seminar 20: Wie du aus der Reihe tanztSeminar

17.08.2017

17:00 - 18:30Türkei am WendepunktPlenary

20.08.2017

17:00 - 20:00Storytelling: Reisen vom Konflikt zur KooperationBreakout

21.08.2017

17:00 - 19:30Die RenAIssance: Schöne Neue WeltBreakout