zum Inhalt

10: Mit Bildung spielt man nicht! Eine Bildungsutopie

-
Hauptschule
Seminar / Seminar
in englischer Sprache

„Mit Bildung spielt man nicht“ ist eine spielerische, rebellische aber tiefgehende Erkundung des Bildungssystems und seiner Hauptzielgruppe: Lernende. Mit Hilfe von Game Design-Methoden und psycho-pädagogischen Werkzeugen werden die Teilnehmenden drei kurze, nicht-digitale Spielskizzen erstellen, die grundlegend für alle Überlegungen zum Bildungsdesign sind.
Das Ziel des Seminars ist es nicht, ein sofort einsetzbares Konzept für ein neues Bildungssystem zu entwickeln. Es soll vielmehr ein reflektiertes, systematisches und persönliches Profil der Bildungserfahrungen (und der damit verbundenen Hoffnungen) aus Sicht der Lernenden erstellt werden, welches für Universitäten in der Konzipierung ihrer Curricula hilfreich sein kann.
Das Seminar soll die Teilnehmenden dazu ermuntern, die Bedeutung ihrer EIGENEN Ausbildung zu reflektieren und wie Sie damit Ihre Ziele erreichen können – nicht nur akademisch, sondern auch im Leben.

Vortragende

Affiliate Researcher, MIT Game Lab, MIT - Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, MA; Founder and Managing Director, Playful Solutions, Vienna Chair
Associate Professor for Game Design, School of Design, DePaul University, Chicago, IL Chair

Dr. Konstantin MITGUTSCH

Affiliate Researcher, MIT Game Lab, MIT - Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, MA; Founder and Managing Director, Playful Solutions, Vienna

2004-2009 Scientific Assistant, Lecturer: Department of General Education & Media Education, University of Vienna
2009 Max Kade Postdoctoral Research Fellow, Massachusetts Institute of Technology, Education Arcade, Cambridge, MA
2010-2013 Postdoctoral Researcher, Massachusetts Institute of Technology, MIT GAME LAB and Singapore-MIT GAMBIT, Cambridge, MA
2011 Visiting Professor, Department of Education, University of Vienna
since 2014 Lecturer, Academy of Fine Arts Vienna
since 2014 Founder and Managing Director, Playful Solutions, Vienna

Dr. Doris C. RUSCH

Associate Professor for Game Design, School of Design, DePaul University, Chicago, IL

2001-2004 Doctoral Studies, University of Vienna
2005-2007 Post Doctoral Researcher, Institute for Design and Assessment of Technologies, University of Technology Vienna
2007-2010 Post Doctoral Researcher, MIT - Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, MA
2011-2017 Assistant Professor for Game Design, College of Computing and Digital Media, DePaul University, Chicago, IL
since 2017 Associate Professor for Game Design, College of Computing and Digital Media, DePaul University, Chicago, IL

Seminarwoche

Timetable einblenden

16.08.2017

17:00 - 17:45Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2017Plenary
17:45 - 18:30EröffnungsredenPlenary
19:00 - 20:30Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
20:30 - 22:00Brot und WeinSocial

17.08.-22.08.2017

Seminar 01: Die neue Seidenstraße im globalen KontextSeminar
Seminar 02: Populismus und postfaktische PolitikSeminar
Seminar 03: Konflikt um öffentliche GüterSeminar
Seminar 04: Die Energiewende durch erneuerbare Energien und Energieeffizienz: ein Gewinn für den Planeten und die WeltwirtschaftSeminar
Seminar 05: Sind wir allein im Universum?Seminar
Seminar 06: Konflikt und Kooperation: Priorität oder GegebenheitSeminar
Seminar 07: Transitional Justice: Fallbeispiele Balkan und SüdafrikaSeminar
Seminar 08: Kunst - im WiderstreitSeminar
Seminar 09: Pragmatische Allianzen und globale UnordnungSeminar
Seminar 10: Mit Bildung spielt man nicht! Eine BildungsutopieSeminar
Seminar 11: Warum wird es Schauspiel genannt?Seminar
Seminar 12: Ethisches Handeln als neues WirtschaftsparadigmaSeminar
Seminar 13: "Schmutzige Produkte" - bewusster Konsum: die veränderte Rolle des Konsumenten durch die DigitalisierungSeminar
Seminar 14: Globale Seltsamkeiten? Klimawandel und BevölkerungsdynamikenSeminar
Seminar 16: Zeitlandschaften des 21. Jahrhunderts: Ungleichzeitigkeiten, Beschleunigung und ZeitkonflikteSeminar
Seminar 17: Die RenAIssance: Schöne Neue WeltSeminar
Seminar 18: Politik der BasisSeminar
Seminar 19: Türkei am WendepunktSeminar
Seminar 20: Wie du aus der Reihe tanztSeminar

17.08.2017

19:00 - 20:30Türkei am WendepunktPlenary

20.08.2017

19:00 - 22:00Storytelling: Reisen vom Konflikt zur KooperationBreakout

21.08.2017

19:00 - 21:30Die RenAIssance: Schöne Neue WeltBreakout