zum Inhalt

12: Ethisches Handeln als neues Wirtschaftsparadigma

-
Hauptschule
Seminar / Seminar
in englischer Sprache

Trotz der beeindruckenden wirtschaftlichen Entwicklung und der Armutsbekämpfung der letzten Jahrzehnte wird es zunehmend deutlich, dass unser aktuell vorherrschendes globales Wirtschaftsparadigma einige grundlegende Mängel aufweist. Die anhaltenden Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise in Verbindung mit einer zunehmenden Ungleichheit in der Verteilung der Globalisierungsgewinne und des technologischen Wandels stellen eine Belastung für Gesellschaften dar. Vor diesem Hintergrund wird im Seminar diskutiert, wie eine notwendige Neuorientierung der Wirtschaft und stärkere Besinnung auf das Gemeinwohl erreicht werden könnten. Im Zentrum stehen dabei religionsphilosophische Schwerpunkte.

Vortragende

President, Robert F. Kennedy Human Rights, New York
Senior Adjunct Professor of International Economics, University of Bologna
Climate Change and Sustainable Development Advisor, Center for Sustainable Development, Columbia University, New York Chair
James B. Duke Professor of Philosophy, Department for Philosophy, Duke University, Durham, NC Chair

Dr. Anthony ANNETT

Climate Change and Sustainable Development Advisor, Center for Sustainable Development, Columbia University, New York

1994-1995 Consultant, Economic Development Institute, World Bank, Washington, D.C.
1994-1998 Teaching Assistant in Macroeconomics, Program in Economic Policy Management, Columbia University, New York
1998 Instructor in Macroeconomics, Program in Economic Policy Management, Columbia University, New York
1998-2009 Economist and Senior Economist, International Monetary Fund, Washington, D.C.
2009-2014 Speechwriter to the Managing Director (Christine Lagarde, Dominique Strauss-Kahn), International Monetary Fund, Washinton, D.C.
2016 Adjunct Professor, School of International and Public Affairs, Columbia University, New York
since 2015 Climate Change and Sustainable Development Advisor, Center for Sustainable Development, Columbia University, New York

Ph.D. Owen FLANAGAN JR.

James B. Duke Professor of Philosophy, Department for Philosophy, Duke University, Durham, NC

1970 BA, Fordham University, New York
1978 Ph.D., Boston University, Boston, MA
 since1993 Distinguished Professor, Duke University, Durham, NC
1978-1993 Professor, Wellesley College, Wellesley, MA

Seminarwoche

Timetable einblenden

16.08.2017

17:00 - 17:45Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2017Plenary
17:45 - 18:30EröffnungsredenPlenary
19:00 - 20:30Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
20:30 - 22:00Brot und WeinSocial

17.08.-22.08.2017

Seminar 01: Die neue Seidenstraße im globalen KontextSeminar
Seminar 02: Populismus und postfaktische PolitikSeminar
Seminar 03: Konflikt um öffentliche GüterSeminar
Seminar 04: Die Energiewende durch erneuerbare Energien und Energieeffizienz: ein Gewinn für den Planeten und die WeltwirtschaftSeminar
Seminar 05: Sind wir allein im Universum?Seminar
Seminar 06: Konflikt und Kooperation: Priorität oder GegebenheitSeminar
Seminar 07: Transitional Justice: Fallbeispiele Balkan und SüdafrikaSeminar
Seminar 08: Kunst - im WiderstreitSeminar
Seminar 09: Pragmatische Allianzen und globale UnordnungSeminar
Seminar 10: Mit Bildung spielt man nicht! Eine BildungsutopieSeminar
Seminar 11: Warum wird es Schauspiel genannt?Seminar
Seminar 12: Ethisches Handeln als neues WirtschaftsparadigmaSeminar
Seminar 13: "Schmutzige Produkte" - bewusster Konsum: die veränderte Rolle des Konsumenten durch die DigitalisierungSeminar
Seminar 14: Globale Seltsamkeiten? Klimawandel und BevölkerungsdynamikenSeminar
Seminar 16: Zeitlandschaften des 21. Jahrhunderts: Ungleichzeitigkeiten, Beschleunigung und ZeitkonflikteSeminar
Seminar 17: Die RenAIssance: Schöne Neue WeltSeminar
Seminar 18: Politik der BasisSeminar
Seminar 19: Türkei am WendepunktSeminar
Seminar 20: Wie du aus der Reihe tanztSeminar

17.08.2017

19:00 - 20:30Türkei am WendepunktPlenary

20.08.2017

19:00 - 22:00Storytelling: Reisen vom Konflikt zur KooperationBreakout

21.08.2017

19:00 - 21:30Die RenAIssance: Schöne Neue WeltBreakout