zum Inhalt
Header Image

22: Wer bist du? Spoken Word: Wie man sich gut vor Menschen ausdrückt

-
Hauptschule
Seminar / Seminar
in englischer Sprache

Jeder Mensch ist einzigartig. Aber wie können wir selbstbewusst genug sein, um durch Sprache und Bewegung zu zeigen, wer wir sind? Spoken Word ist eine Form der darstellenden Kunst, die den Akzent auf die Ästhetik von Wortspielen legt, etwa auf die Betonung von Wörtern und den Tonfall der Stimme. Der Begriff umfasst jede Art von laut vorgetragener Dichtung einschließlich Poetry Slams, die Verbindung von Jazz und Lyrik und Hip-Hop; es kann aber auch ein im Monolog vorgetragener Prosa-Text sein. Spoken Word ist eine Form der Poesie, die aus dem Herzen kommt und unsere Persönlichkeit widerspiegelt. Diese Persönlichkeit vor Menschen auszudrücken, seine eigenen Ideen zu kommunizieren, ist für manche eine Herausforderung, die aber lohnt. In dynamischen Übungen und Spielen schaffen die SeminarteilnehmerInnen eine sichere Umgebung, um Bewusstsein und Selbstvertrauen beim Schreiben, Sprechen und Performen zu entwickeln.

Reader in Creative Writing, Bath Spa University, Bath Chair
Artist and Performance Coach, Vienna Chair

Ph.D. Lucy ENGLISH

Reader in Creative Writing, Bath Spa University, Bath

 Lucy English is a Reader in Creative Writing at Bath Spa University where she is Head of the Creative Writing Research Centre. She is a spoken word poet and novelist. She is a Co-director, with Sarah Tremlett, of Liberated Words, a CIC company, which creates, curates and screens poetry films. Lucy is currently creating a digital project, The Book of Hours, a reimagining of a medieval book of hours in poetry film format. Films from this project have been screened at many international poetry film festivals including Visible Verse, Canada; Weimar, Germany; Lisbon, Portugal; Poole Lighthouse and Newlyn in the UK.She is researching the placement of spoken word in poetry films. Her second collection of poetry will be published by Burning Eye Press in Oct 2018.

Anat STAINBERG

Artist and Performance Coach, Vienna

 Anat Stainberg is an actress and performer, a writer and a passionate stage fright coach and trainer. She is on stages and in front of cameras since she is 14 years old. After graduating from acting school in Tel Aviv she worked as an actress in theaters, TV and films. She then continued her studies in Amsterdam and graduated with Diploma in Performance art. She created and directed big scale productions in theaters, museums and galleries and taught in art universities around Europe. In 2015, already living and working 8 years in Vienna she discovered coaching. Since then she conducts group seminars and individual coaching sessions in the private and business sector.

Seminarwoche

Timetable einblenden

14.08.2019

15:00 - 17:30SchnitzeljagdSocial
18:00 - 19:30WillkommenPlenary
19:30 - 21:30Brot und WeinSocial

15.08.2019

09:30 - 13:00Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
20:00 - 21:00Special Lecture: Globales MuckrakingPlenary

15.08.-20.08.2019

Seminar 16: Partizipative Führung – Techniken des Dialogs und der Ko-KreationSeminar
Seminar 17: LEADfit – die Kunst der FührungSeminar
Seminar 18: Human-Centered Design: Neue Gestaltungsansätze für offene und nachhaltige GesellschaftenSeminar
Seminar 19: Das Leben ist (k)ein Spiel – Critical Game DesignSeminar
Seminar 20: Wie Achtsamkeit resilient(er) machen kannSeminar
Seminar 21: Warrior of the Heart – DojoSeminar
Seminar 22: Wer bist du? Spoken Word: Wie man sich gut vor Menschen ausdrücktSeminar
Seminar 23: „It does matter where“ – Raum fühlen, Raum hinterfragenSeminar
Seminar 24: Die ganze Welt ist BühneSeminar
Seminar 25: Die ganze Welt ist BühneSeminar
Seminar 26: Dramatic Thinking: Kunst als Mittel, um die eigenen Ideen klarer zu kommunizierenSeminar
Seminar 27: Singen – Hören – Gestalten – LeitenSeminar
Seminar 28: Musik – eine soziale Utopie?!Seminar
Seminar 29: Die ganze Welt ist BühneSeminar

16.08.-21.08.2019

Seminar 01: Innovationen in der Pflanzenzucht – Chance oder Risiko für die Sicherung unserer Ernährung?Seminar
Seminar 02: Europa und die Herausforderung der DesintegrationSeminar
Seminar 03: Freiheit und Sicherheit: Daten, Fakten und Stimmen aus AfrikaSeminar
Seminar 04: Chancen und Risiken von UrbanisierungSeminar
Seminar 05: Freiheit und Sicherheit im Zusammenhang mit FrauenrechtenSeminar
Seminar 06: Die globale wirtschaftliche KampfzoneSeminar
Seminar 07: Visual Culture: Bilder der Macht und Macht der BilderSeminar
Seminar 08: Politik und Religion: Räume und Grenzen der FreiheitSeminar
Seminar 09: Quantentechnologien – eine neue Ära der InnovationSeminar
Seminar 10: Die EU und ihre Nachbarn – EU-Außenpolitik zwischen Ehrgeiz und PragmatismusSeminar
Seminar 11: Wassersicherheit für Mensch und Natur – von jetzt bis 2050 (Teil der Alpbach Learning Missions)Seminar
Seminar 12: Nichtübertragbare Krankheiten – wie man sie kontrolliert und verhindert (Teil der Alpbach Learning Missions)Seminar
Seminar 13: Wie gelingt der Übergang zu einer Low-Carbon-Gesellschaft? (Teil der Alpbach Learning Missions)Seminar
Seminar 14: Intellektuelle Selbstverteidigung (Teil der Alpbach Learning Missions)Seminar
Seminar 15: Digital Democracy Lab (Teil der Alpbach Learning Missions)Seminar

16.08.2019

15:00 - 18:00Seminar 16-29Seminar

17.08.2019

09:30 - 12:30Seminar 1-15Seminar
15:00 - 18:00Seminar 16-29Seminar

18.08.2019

10:30 - 12:00Feierliche Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2019Plenary
12:00 - 14:00Seminar 1-15Seminar
15:00 - 17:00Seminar 16-29Seminar

19.08.2019

09:30 - 12:30Seminar 1-15Seminar
15:00 - 18:00Seminar 16-29Seminar

20.08.2019

09:30 - 12:30Seminar 1-15Seminar
15:00 - 18:00Seminar 16-29Seminar
20:15 - 21:45International EveningPlenary

21.08.2019

09:30 - 12:30Seminar 1-15Seminar