zum Inhalt
Header Image

Unternehmenskultur – Überzeugung und Geschäft

-
Plenary
in deutscher Sprache
Professor für Pastoraltheologie und Homiletik, Theologische Hochschule Chur (THC); Leiter des Pastoralinstituts der THC
Director, Maecenata Institute for Philantropy and Civil Society, Berlin
Gesellschafter bei Anselm Bilgri - Zentrum für Unternehmenskultur, München
Chefreporterin, Tiroler Tageszeitung

Dr. theol. Manfred BELOK

Professor für Pastoraltheologie und Homiletik, Theologische Hochschule Chur (THC); Leiter des Pastoralinstituts der THC

Studium der Katholischen Theologie an den Universitäten Münster und Freiburg Pastoralassistent im Bistum Münster Professor für Pastoraltheologie und Theologie der Verkündigung an der Katholischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abt. Paderborn Referent für Berufsbegleitende Fortbildung der Priester, Ständigen Diakone, Gemeinde- und PastoralreferentInnen im Bistum Limburg Vorsitzender der Konferenz für Berufsbegleitende Fortbildung im Pastoralen Dienst der Bistümer in Deutschland (KBF) Lehrbeauftragter an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar für Pastoraltheologie und Erwachsenenbildung
1973-1979
1979-1982
1999-2004
1983-1999
1995-1999
1987-1999
 seit SS 2004 Ordentlicher Professor für Pastoraltheologie und Homiletik an der Theologischen Hochschule Chur (THC) sowie Leiter des Pastoralinstituts der THC

Dr. Rupert GRAF STRACHWITZ

Director, Maecenata Institute for Philantropy and Civil Society, Berlin

Assistant to the Hospitaller, Sovereign Military Order of Malta, Rome Regional Director for Bavaria, Order of Malta Ambulance Corps, Munich President, The Duke of Bavaria's Administration Professional consultant, academic researcher, and author on philantropy and civil society Founder and Managing Director, Maecenata Management, Munich Director, Maecenata Institute for Philantropy and Civil Society, an academic centre for not-for profit studies, Berlin
 Freelance writer, lecturer, and consultant to and about philantropy and civil society
1974-1975
1976-1980
1980-1987
since 1987
1989-2011
since 1997

M.A. Konrad STADLER

Gesellschafter bei Anselm Bilgri - Zentrum für Unternehmenskultur, München

Geschäftsführender Gesellschafter der Heinle und Stadler Organisationsberatung; Arbeitsschwerpunkte: Teamentwicklung, Führungstrainings, Begleitung von Veränderungsprozessen, Kommunal- und Stadtentwicklung Zusammenarbeit mit Kloster Andechs; Schwerpunkte: Führungstrainings nach der Benediktsregel, Besinnungstage, Teamklausuren
 *1964
 Studium der Philosophie und Erwachsenenbildung in München und Benediktbeuern
1994-2003
1999-2004

Dr. phil, lic. theol. Albert ZIEGLER SJ

Eintritt in den Jesuitenorden Promotion zum Dr. phil. an der Universität Freiburg Studium der Theologie in Löwen, Belgien Studenten- und Akademikerseelsorger an den beiden Zürcher Hochschulen Rektor der Theologischen Kurse für Laien, TKL, Zürich Lehrauftrag an der Theologischen Fakultät, Katechetisches Institut, Luzern
 Besuch der Volksschule in Zürich
 Gymnasium bei den Benediktinern in Disentis
 Studium der Geschichte, Philosophie und Volkswirtschaft an der Universität Freiburg/Schweiz
1948
1956
1955-1959
ab 1961
1980
1984-1992
 Mitarbeit in der allgemeinen und theologischen Erwachsenenbildung.
 Häufige Tätigkeit als Gastreferent zu berufsethischen Themen bei Veranstaltungen im Bereich Wirtschaft und Politik sowie zahlreiche Veröffentlichungen auf diesem Gebiet.

Mag. Anita HEUBACHER

Chefreporterin, Tiroler Tageszeitung

ORF Tirol, Aktueller Dienst Tirol TV Antenne Tirol Tiroler Tageszeitung, Ressort Landespolitik
 Studium der Politikwissenschaften, Universität Innsbruck, Abschluss 1996
1994-1997
1997-1998
1998-2000
2000-2007