zum Inhalt
Header Image

Verdichtung der gebauten Stadt – Stadt der kurzen Wege

-
Liechtenstein-Hayek-Saal
Plenary / Panel
German and English language
Architekt sowie Akademischer Oberrat, Fakultät für Architektur, KIT - Karlsruhe Institute of Technology, Karlsruhe Key Note
Architekt sowie Stadtplaner, ArchiMedia ZT GmbH, Wien
Professor, Lehrstuhl für Geschichte und Theorie der Architektur, sowie Stv. Direktor, Deutsches Institut für Stadtbaukunst, Technische Universität Dortmund
Managing Director, Ulreich Bauträger GmbH; Spokesman for housing developers, Austrian Chamber of Commerce, Vienna
Architekturjournalist, Der Standard, Wien Chair

Rob VAN GOOL

Architekt sowie Akademischer Oberrat, Fakultät für Architektur, KIT - Karlsruhe Institute of Technology, Karlsruhe

1975 Abschluss Technisches Gymnasium Van der Puttlyceum,Eindhoven
1977-1984 Architekturstudium, mit Unterbrechungen als Angestellter in verschiedenen Büros und Bauunternehmen, Eindhoven, Delft
1984-1987 Büro Stadterneuerung der Stadt Delft (Beamter, Koordination und Betreuung Neubau und Umzug der Stadtverwaltung Delft).
1988 Diplom bouwkundig ingenieur, Delft
1988-1992 Freier Mitarbeiter in verschiedenen Büros
1988-1990 Lehrstuhl für Gebäudelehre und Entwerfen. Prof.Jo Coenen, wiss. Angestellter, Architekturfakultät, KIT- Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
1990-1992 Lehrstuhl für Städtebau und Entwerfen. Prof. Martin Einsele, wiss. Angestellter, Architekturfakultät, KIT, Karlsruhe
seit 1992 Vollzeitbeschäftigung, KIT, Karlsruhe
1992-2003 Lehrstuhl für Wohnungsbau, Siedlungswesen und Entwerfen. Prof.Dr.Günther Uhlig, wiss. Angestellter, Rat, Oberrat
seit 2003 Fachgebiet für Stadtquartiersplanung. Prof.Markus Neppl, AOR

Arch.Dipl.-Ing. Leopold DUNGL

Architekt sowie Stadtplaner, ArchiMedia ZT GmbH, Wien

bis 1994 Studium und Lehrtätigkeit an der TU Wien
1988-1991 Chefredakteur, "architektur aktuell"
1993-2001 Architekturkritiker, Tageszeitung "Kurier"
seit 1995 Staatlich befugter Architekt mit Schwerpunkt Wohnbau und Stadtplanung; Buch- und Ausstellungsgestaltungen; Autor zahlreicher Studien und Fachpublikationen
seit 1998 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger; Mitarbeit in diversen Beiräten und Fachvereinigungen, Vorbereitung von Vergabeverfahren und Mitwirkung an Wettbewerbsjurien

Dr. Wolfgang SONNE

Professor, Lehrstuhl für Geschichte und Theorie der Architektur, sowie Stv. Direktor, Deutsches Institut für Stadtbaukunst, Technische Universität Dortmund

1987-1994 Studium an den Universitäten München, Paris und Berlin
1994-2003 Assistent und Dozent an der Professur für Geschichte des Städtebaus, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich. Parallel unterrichtete er an der Harvard University und der Universität Wien und betreute Ausstellungen u. a. am Deutschen Architektur-Museum in Frankfurt am Main und an der Triennale in Mailand
1998-1999 Stipendiat des Collegium Helveticum, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
2003-2007 Lehrte er Geschichte und Theorie der Architektur, University of Strathclyde, Glasgow
seit 2007 Professur für Geschichte und Theorie der Architektur, Technische Universität Dortmund

Mag. Hans Jörg ULREICH

Managing Director, Ulreich Bauträger GmbH; Spokesman for housing developers, Austrian Chamber of Commerce, Vienna

1992-1999 Lenikus & Co GmbH, Prokurist, Wien
 Seit 1999 Ulreich Bauträger GmbH, Geschäftsführer, Wien

Dipl.-Ing. Wojciech CZAJA

Architekturjournalist, Der Standard, Wien

 Studierte Architektur an der TU Wien und arbeitet heute als freischaffender Architekturjournalist für Tagespresse und Fachmagazine.
 Seit 2005 ist er tätig für die österreichische Tageszeitung Der Standard und betreut dort die Themenbereiche Architektur und Immobilien.
 Seit 2011 ist er Gastprofessor an der Universität für angewandte Kunst in Wien und unterrichtet "Kommunikation für Architekten".

Baukulturgespräche

Timetable einblenden