Kreislaufwirtschaft und klimaneutrale Mobilität - Das Auto als Fallbeispiel


09:00 - 12:00
Cli
Kreislaufwirtschaft und klimaneutrale Mobilität - Das Auto als Fallbeispiel
Work

Freitag, 26 August
180 Minuten
German
First come first serve

In Zukunft wird eine nachhaltige Entwicklung nur mit klimaneutralen Produkten und Dienstleistungen möglich sein, welche die Kriterien der Kreislaufwirtschaft erfüllen. Die Sitzung wird Fragen der Klimaneutralität und der Kreislaufwirtschaft von Fahrzeugen beleuchten. Die Mobilität trägt wesentlich zu den Treibhausgasemissionen bei, und die Nachfrage nach Rohstoffen steigt mit neuen Antriebssystemen wie Elektrofahrzeugen weiter an.

Supported by Joanneum Research
speaker-image
Speaker

Aleksandar Damyanov

Technical Manager, Green NCAP
speaker-image
Moderator

Heinz Mayer

Geschäftsführer, Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH
speaker-image
Speaker

Peter Hartmann

R&D Funding Manager, ZKW Group GmbH
speaker-image
Speaker

Reiner Reinbrech

Referent
speaker-image
Speaker

Gerfried Jungmeier

Key Researcher
speaker-image
Speaker

Astrid Arnberger

Leiterin Forschung & Entwicklung, Saubermacher Diensteleistungs AG
speaker-image
Speaker

Hanno Buchner

Leiter Strategie und Innovation, Magna Steyr Fahrzeugtechnik
speaker-image
Speaker

Martin Wiedenbauer

Partner, WMWP Rechtsanwälte