Fact or Fake: Die Rolle der Forschung im Zeitalter der Post-Wahrheit


15:00 - 18:00
Dem
Fact or Fake: Die Rolle der Forschung im Zeitalter der Post-Wahrheit
Work

Freitag, 26 August
180 Minuten
German
First come first serve

In unseren Gesellschaften basierten die Entwicklungsprozesse früher auf Fakten und unser Handeln auf Wissen. In den letzten Jahren haben sich in vielen Bereichen – wie Klimawandel oder aktuelle Pandemie – „alternative“ Fakten durchgesetzt. Wir werden darüber diskutieren, wie sich die Wissenschaft im Allgemeinen und die angewandte Forschung im Besonderen wieder auf Fakten statt auf Emotionen konzentrieren können. Wie kann man Wissenschaft kommunizieren, was ist mit der Dritten Mission?

Supported by Forschung Austria
speaker-image
Moderator

Siegfried Reich

Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter, Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
speaker-image
Speaker

Klaus Pseiner

Geschäftsführer, FFG
speaker-image
Speaker

Sabine Ladstätter

Geschäftsführende Direktorin ÖAI, Österreichische Akademie der Wissenschaften
speaker-image
Speaker

Eva Stanzl

Wissenschaftsredakteurin
speaker-image
Speaker

Elisabeth Mertl

Senior Researcher, OFI Independent Research and Testing Institute
speaker-image
Speaker

Larissa Krainer

ao. Univ.-Prof., Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Klagenfurt
speaker-image
Moderator

Gabriele Ambros

Präsidentin
speaker-image
Speaker

Christof Gattringer

Präsident