Human Rights in Norm and Practice


09:00 - 12:00
Dem
Human Rights in Norm and Practice
Seminar

Freitag, 02 September
180 Minuten
English

Sind die Menschenrechte universell gültig? Selbst in den Mitgliedstaaten der EU gibt es unterschiedliche Rechtsauffassungen – erst recht, wenn man Nachbarstaaten einbezieht. Führt dies auch zu unterschiedlichen Ansätzen bei den Menschenrechten? Wie kann ein Dialog zwischen Staaten aussehen, die in dieser Frage unterschiedliche Positionen vertreten? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Seminars, ebenso wie die Auseinandersetzung mit der Diskrepanz zwischen der Realität und der Europäischen Menschenrechtskonvention, die einen Katalog von Grundrechten enthält.

speaker-image
Seminar Chair

Bruno Stagno Ugarte

Human Rights Watch Human Rights Watch
speaker-image
Seminar Chair

Renáta Uitz

Professor of Law | Co-Director Democracy Institute Central European University Vienna | Budapest